Archiv – Karriere

Für welche Jobs muss ich mich ärztlich untersuchen lassen?

Für welche Jobs muss ich mich ärztlich untersuchen lassen?

Einstellungsuntersuchungen sind oft erlaubt, für manche Berufe sind sie sogar Pflicht. Welche Jobs einen ärztlichen Check erfordern, sehen Sie hier im Überblick.
Für welche Jobs muss ich mich ärztlich untersuchen lassen?
Kündigung: Bei welcher Beleidigung verliere ich meinen Job?

Kündigung: Bei welcher Beleidigung verliere ich meinen Job?

"Arschloch" oder "Speckrolle" - welche Beleidigung reicht aus, um seinen Job zu verlieren? So haben Arbeitsgerichte im Falle von Kündigungen entschieden.
Kündigung: Bei welcher Beleidigung verliere ich meinen Job?
Diese Wörter schreiben garantiert auch Sie falsch - Duden-Quiz, Folge 4

Diese Wörter schreiben garantiert auch Sie falsch - Duden-Quiz, Folge 4

Leider hat es die deutsche Sprache faustdick hinter den Ohren. Wie steht es um Ihre Rechtschreibkenntnisse? Machen Sie den Test!
Diese Wörter schreiben garantiert auch Sie falsch - Duden-Quiz, Folge 4

Wer nachts aufs Klo geht, schadet seinem Job - sagt eine Studie

Was der nächtliche Klogang mit dem Job zu tun hat? Mehr als Sie denken. Das behauptet zumindest eine Studie, welche die Auswirkungen einer schwachen Blase untersucht hat.
Wer nachts aufs Klo geht, schadet seinem Job - sagt eine Studie

Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den Männern groß - gerade in reichen Bundesländern.
Frauen verdienen deutlich weniger als Männer

Krankmeldung: So melden Sie sich garantiert richtig krank

Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Aber Vorsicht: Bei der Krankmeldung beim Arbeitgeber müssen Sie einige  Spielregeln beachten.
Krankmeldung: So melden Sie sich garantiert richtig krank

Wie werde ich Wachsbildner/in?

Die Flamme ihrer Werke begleitet Taufen, Hochzeiten oder Trauerfeiern: Kerzenhersteller und Wachsbildner erlernen einen seltenen Beruf. Wer das Handwerk ausüben will, braucht Kreativität und ein Gespür für die Ästhetik von Formen und Farben.
Wie werde ich Wachsbildner/in?

Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen

Geringer Verdienst, befristete Verträge und ein erhöhtes Risiko, arbeitslos zu werden: Ungelernte Arbeitskräfte haben eine schwierige Position auf dem Arbeitsmarkt. Oft können aber schon kleine Weiterbildungen die eigene Stellung verbessern.
Ungelernte können viele Qualifikationen nachholen

Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Die Welt entdecken, Geld verdienen oder die Fächerwahl überdenken: Ein Gap Year zwischen Bachelor und Master können Studierende und Absolventen ganz unterschiedlich nutzen. Worauf sollten sie dabei achten?
Vor dem Master ein Gap Year einlegen

Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Die Bewerbung hat überzeugt, man ist zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Das findet jedoch einige hundert Kilometer entfernt statt. Wer zahlt die Fahrtkosten?
Wer trägt die Kosten für die Anfahrt zum Bewerbungsgespräch?

Chef muss alle seine Mitarbeiter feuern – doch wie er das macht, rührt das Netz

Ein Manager soll sein gesamtes Team innerhalb von acht Stunden feuern. Doch den letzten Arbeitstag nutzt er anders, als viele denken würden.
Chef muss alle seine Mitarbeiter feuern – doch wie er das macht, rührt das Netz

Sozialleben kann unter variablen Arbeitszeiten leiden

Menschen in Schichtarbeit kennen das nur allzu gut: Mal arbeitet man in aller Früh, mal bis spät in die Nacht. Dies kann zum Problem werden - man selbst arbeitet, während die Freunde frei haben. Die Folge: das Sozialleben kommt zu kurz.
Sozialleben kann unter variablen Arbeitszeiten leiden

Bewerbung: Muss ich Krankheiten ansprechen - oder darf ich sie verschweigen?

Was muss der Arbeitgeber über Bewerber wissen? Sollte ich eine Krankheit Preisgeben oder darf ich sie auch verschweigen? Ein Experte klärt auf. 
Bewerbung: Muss ich Krankheiten ansprechen - oder darf ich sie verschweigen?

Mehr Gehalt? Dann sollten Sie diese zwei Wörter nie zu Ihrem Chef sagen

Gehaltsverhandlungen gehören zu den meist gehassten Augenblicken im Berufsleben. Doch mit den richtigen Worten können Sie einiges herausholen.
Mehr Gehalt? Dann sollten Sie diese zwei Wörter nie zu Ihrem Chef sagen

So gelingt der berufliche Aufstieg

Ein beruflicher Aufstieg erfordert die richtige Planung. Autor und Unternehmensberater Marc Effron gibt Tipps, wie Karriereziele erreicht werden können.
So gelingt der berufliche Aufstieg

Krankmeldung: Muss ich mich immer schriftlich beim Chef krankmelden? 

Wenn die Nase läuft und der Kopf brummt, sollten Arbeitnehmer lieber das Bett hüten. Doch muss die Krankmeldung immer schriftlich erfolgen - oder reicht ein Anruf?
Krankmeldung: Muss ich mich immer schriftlich beim Chef krankmelden? 

Elf kuriose Kündigungen, die garantiert kein Chef mehr vergisst

Sie wollen Ihren Job an den Nagel hängen? Und zwar mit Karacho? Dann hätten wir da ein paar Vorschläge, wie Ihre Kündigung garantiert unvergesslich bleibt.
Elf kuriose Kündigungen, die garantiert kein Chef mehr vergisst

Gehaltsverhandlung: Diese drei Fehler kosten Sie hunderte Euro

Wer seinen Chef um eine Gehaltserhöhung bittet, muss klug vorgehen. Bei einem Fehler ist der Gehaltswunsch schnell dahin - und hunderte Euro gehen flöten.
Gehaltsverhandlung: Diese drei Fehler kosten Sie hunderte Euro

"Isolierte Kolonie der Hölle": Amazon-Mitarbeiter packen über Arbeitsbedingungen aus

US-Mitarbeiter berichten von heftigen Arbeitsbedingungen im Lager - Zusammenbrüche scheinen an der Tagesordnung. Viele wissen sich sogar nur mit Notrufen zu helfen. 
"Isolierte Kolonie der Hölle": Amazon-Mitarbeiter packen über Arbeitsbedingungen aus

Azubis erhalten höhere Ausbildungsbeihilfe

Für viele Azubis ist es schwer, vom Ausbildungsgehalt die Kosten für Miete, Verpflegung und Fahrten zu zahlen. Jetzt hat die Bundesregierung höhere Zuschüsse für Auszubildende beschlossen, die nicht mehr bei ihren Eltern leben.
Azubis erhalten höhere Ausbildungsbeihilfe