Preisvergleich bei Arzneimitteln erleichtert

Düsseldorf - Verbraucher können jetzt im Internet nach günstigeren Alternativen für mehr als 60.000 Arzneimittel suchen, die in deutschen Apotheken erhältlich sind.

Der Versicherer DKV bietet ab sofort unter der Internetadresse www.dkv.com/arzneimittel die Möglichkeit zum Preisvergleich, teilte die Deutsche Krankenversicherung am Montag mit.

Der Hintergrund: Viele nicht mehr patentgeschützte Wirkstoffe werden unter verschiedenen Namen und zu oft sehr unterschiedlichen Preisen angeboten werden. Der Verbraucher muss, um einen Marktüberblick zu erhalten, auf der Internetseite dazu nur den Handelsnamen, den Wirkstoff oder die Pharmazentralnummer (PZN) des Medikaments angeben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare