CURA Seniorenzentrum Bad Sassendorf

Die eigenen vier Wände aufzugeben und in eine Einrichtung für Senioren zu ziehen, ist für viele Menschen ein großer Schritt. Ist man unsicher, empfiehlt sich ein Testlauf.

„Es bietet sich z. B. die Möglichkeit der Kurzzeitpflege an: So können sich die Senioren selbst einen Eindruck vom Zusammenleben im Haus machen“, sagt Britta Jeschke, Einrichtungsleiterin des CURA Seniorencentrums Bad Sassendorf. „Außerdem bieten wir die Möglichkeit des Probewohnens an. Das kann die schwierige Entscheidung erleichtern.“

Im CURA Seniorencentrum gilt der Erhalt und die Förderung eines möglichst selbstständigen und selbstbestimmten Lebens als Basis für ein glückliches und zufriedenes Leben. „Neue Bewohner und auch ihre Angehörigen erfahren, dass mit einem Umzug viel Positives verbunden sein kann. Sie haben nun mehr Zeit für die schönen Dinge: miteinander lachen, spazieren gehen und erzählen“, so Britta Jeschke.

Angepasst an die unterschiedlichen Bedürfnisse hat sich die Einrichtung auch auf bestimmte Krankheitsbilder wie Demenz und Diabetes spezialisiert. Um an Diabetes erkrankte Bewohner optimal zu versorgen, kommt eine Diabetesberaterin aus der Marienkrankenhaus Soest regelmäßig ins Haus und bietet ihre Unterstützung an.

CURA Seniorenzentrum Bad Sassendorf

Träger des Hauses ist die CURA Seniorencentren GmbH, die bundesweit 29 Senioreneinrichtungen betreibt. Ein strenges Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass in jedem Haus hohe  Qualitätsstandards erfüllt werden. Dabei stehen nicht nur gesetzliche Vorgaben im Vordergrund, sondern vor allem die Zufriedenheit der Bewohner. Die Qualitätsnote für die Pflege, vergeben vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung spricht für die Cura – 1,2 hieß das Ergebnis Ende 2009.

Kontakt:

Cura Seniorencentrum Bad Sassendorf

Wasserstraße 8

59505 Bad Sassendorf

Tel.: 02921 506-0

Fax: 02921 5816

www.cura-ag.com

E-Mail: bad-sassendorf.einrichtung@cura-ag.com

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare