Welche Titel werden enthüllt?

Xbox-Event X019: Microsoft Präsentation auch im Livestream zu sehen

+
Das Event können Sie von zu Hause mitverfolgen

Microsoft hat einiges für die Zukunft geplant. Neue Spiele und Konsolen werden in naher Zukunft erscheinen. Auf der X019 werden die ersten neuen Titel enthüllt.

Die X019 ist Microsofts eigene Bühnenshow, welche im letzten Jahr ihr Debüt feierte. Das Event bietet Microsoft die Möglichkeit, die Aufmerksamkeitsspanne der Masse nur auf die eigenen Spieletitel und Spielekonsolen zu lenken. Dies ist bei der E3 anders und so könnte Microsoft als nächstes Zugpferd von der E3 abspringen. Am 14. November um 21.00 Uhr beginnt die X019.

Mehrere Spiele sollen auf dem Event angekündigt werden. 12 neue Xbox-Titel sollen vorgestellt werden. Dies bestätigte Microsoft auf dem offiziellen Xbox Twitter-Account. Des weiteren sollen mehr Informationen über das Project xCloud bekannt gegeben werden.

Wann, wo und wie Sie die X019 von zu Hause im Livestream verfolgen können, erfahren Sie auf ingame.de* Es bleibt spannend, welche Titel Microsoft am Abend enthüllen wird.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare