Autsch!

Viel Kritik für Warcraft 3 Reforged von den Fans. Spieler wollen ihr Geld zurück

Warcraft 3 Reforged wurden von den Fans sehnsüchtig nach den Eindrücken auf der Blizzcon erwartet. Jetzt gibt es jedoch einen Shitstorm wegen des Remakes.

Warcraft 3 Reforged ist vor Kurzem erschienen und die Fans der Warcraft-Serie hatten hohe Erwartungen an den Titel, nachdem der Entwickler Blizzard Entertainment das Spiel auf der Blizzcon vorgestellt hatte. Doch nun gibt es einen Shitstorm für Blizzard und die User-Wertungen sinken ins Bodenlose für WC3 Reforged. Insbesondere auf Reddit machen die Spieler, die das Game bereits gekauft haben ihrem Frust Luft und fordern unter anderem ihr Geld zurück.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, was die Fans an Warcraft 3 Reforged so stört und was sie eigentlich erwartet hatten.

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerkes der Ippen-Digital-Zentralredaktion.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare