Schlechtes Wetter lähmt Arbeiten

Stunikenmarkt startet pünktlich - Video vom Aufbau

+
Der Flasher gehört zu den Attraktionen des 26. Stunikenmarktes rund um die Pauluskirche.

Hamm - Damit die traditionelle Eröffnung des Stunikenmarkts durch Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann um 16 Uhr pünktlich erfolgen konnte, wurde am Mittwoch noch lange gearbeitet.

Die Hauptattraktion der Fahrgeschäfte, der „Commander“, konnte erst verspätet abgebaut werden. In den Abendstunden traf das Fahrgeschäft aber in Hamm ein und der Aufbau des insgesamt 24 mal 24 Meter großen Fahrgeschäfts konnte beginnen.

Die rund 100 Schausteller bieten Traditionelles und Neues: Schnelle Fahrgeschäfte wie der Commander, der Flasher oder der Autoscooter locken die jungen Besucher, das Riesenrad bietet, bei gemütlicher Fahrt, einen hervorragenden Blick über Hamm und wer es ganz niedlich mag, der kann den Mäusezirkus besuchen.

Klick in die Wetterprognose

Der Stunikenmarkt hat bis Dienstag geöffnet. Der Dienstag bietet als Familientag wieder an vielen Ständen reduzierte Preise und endet traditionell mit einem spektakulären Feuerwerk, das um 21 Uhr beginnt. Freitag, Samstag und Sonntag ist der Stunikenmarkt bis 24 Uhr, Montag und Dienstag bis 23 Uhr geöffnet.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare