Platz schaffen

Whatsapp-Chats auslagern und Speicher freiräumen

+
Bei Whatsapp können Nutzer Speicherplatz sparen, indem sie Chats auslagern. Foto: Martin Gerten

Chats mit vielen Fotos und Videos nehmen viel Speicherplatz auf dem Smartphone ein. Wer das vermeiden will, kann einzelne Unterhaltungen in Whatsapp auch aus der App auslagern.

Berlin (dpa/tmn) - Mit Fotos und Videos können Whatsapp-Konversationen eine stattliche Größe erreichen. Sollte der Speicher auf dem Smartphone knapp werden, kann es deshalb hilfreich sein, Whatsapp-Chats auszulagern.

Um herauszufinden, welche Chats die größten Speicherfresser sind, geht man im Menü auf "Einstellungen/Daten- und Speichernutzung". Dort werden die Chats nach Größe sortiert aufgelistet.

Wenn man entschieden hat, welche Konversationen ausgelagert werden sollen, kann man nacheinander jeden dieser Chats öffnen und jeweils im Menü "Mehr/Chat exportieren" auswählen. Dabei muss man entscheiden, ob Medien angehängt werden sollen oder nicht. Dann lassen sich die Chats per E-Mail verschicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare