"No Man's Sky" geht an den Start

+
In "No Man's Sky" kann der Spieler ein annähernd unendlich großes Universum erforschen. Screenshot: Hello Games Foto: Hello Games

Ein Ausflug ins Weltall, forschen auf fremden Planeten: Das geht mit dem Weltraumepos "No Man's Sky". Das Spiel wird im Juni veröffentlicht.

Berlin (dpa/tmn) - "No Man's Sky" wird am 22. Juni in die Weiten des Weltraums starten. Das hat Sony im Playstation Blog bekanntgegeben.

Die Weltraumerkundungs-Simulation mit riesigen Sternensystemen erlaubt Spielern Reisen im Weltall und übergangsloses Erforschen von Planeten und anderen Himmelskörpern, die alle über eigene Umweltbedingungen und Lebensformen verfügen sollen. Spieler können handeln, Geschichten verfolgen oder Allianzen für neue Abenteuer schmieden. Der lange erwartete Titel erscheint für die Playstation 4 und Windows-PCs für rund 60 Euro.

Offizielle Webseite

Eintrag im Playstation Blog

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare