Erweiterte Suchfunktion

iTunes-Update schließt Sicherheitslücken

+
Apples Musiksoftware iTunes erhält ein Update, mit dem einige Funktionen verbessert werden.

Berlin - Wer iTunes zum Organisieren der Musiksammlung nutzt, kann sich nun über eine verbesserte Suchfunktion freuen. Das neue Update von Apple verspricht zudem eine Verbesserung der Sicherheit.

Bessere Musiksuche und mehr Sicherheit. Mit dem Update auf Version 12.3.2 erhält iTunes eine erweiterte Suchfunktion für klassische Musik. Damit können nun auch Desktopnutzer Apple Musik nach Werken, Komponisten oder Interpreten gefiltert durchsuchen.

Stabilität und Leistung wurden ebenfalls verbessert. Besonders lohnt sich das Update aber für Nutzer der Windows-Version von iTunes. Die Entwickler haben nämlich einige Sicherheitslücken geschlossen, die unter iOS und Mac OS X schon längst behoben wurden. Windowsnutzer können nun auch die Zweifaktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit des Kontos auswählen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare