Mikro direkt an Lautsprecher leiten

Der Ton aus dem Mikrofon soll über die PC-Lautsprecher wiedergegeben werden? Dazu müssen Nutzer das Kontrollkästchen "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" aktivieren. Foto: dpa-infocom

Auf Wunsch kann das Eingangssignal des Mikrofons direkt auf dem PC-Lautsprecher ausgegeben werden. Das kann etwa beim Mixen von Audios sinnvoll sein. Bei Windows ist dieser Kniff mit wenigen Schritten möglich.

Meerbusch (dpa-infocom) - Manchmal ist es praktisch, das Eingangssignal des PC-Mikrofons direkt an die Lautsprecher weiterzuleiten. Es gibt diverse Apps, die das ermöglichen, es klappt aber auch mit einer eingebauten Windows-Funktion.

Dazu als erstes mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol im Infobereich am Ende der Taskleiste klicken. Dort zu "Aufnahmegeräte" wechseln. Anschließend im Eigenschaftendialog des Mikrofons zum Tab "Abhören" wechseln und dort das Kontrollkästchen "Dieses Gerät als Wiedergabequelle verwenden" aktivieren.

Danach "Übernehmen" anklicken, damit die Änderung wirksam wird. Soll der Ton nicht auf dem Standardlautsprecher wiedergegeben werden, kann mit der Klappliste "Wiedergabe von diesem Gerät" jederzeit ein anderes gewählt werden.

Mehr Computertipps

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare