Microsoft und Yahoo verbünden sich gegen Google

+
Yahoo und Microsoft kooperieren, um den Marktführer Google anzugreifen.

New York - Microsoft und Yahoo kooperieren in Zukunft in Sachen Internet-Suche und wollen den Konkurrenten und Marktführer Google angreifen.

Der Softwareriese Microsoft hat mit dem Internet-Konzern Yahoo! eine weitreichende Kooperation bei der Online-Suche vereinbart. Mit ihrem Bündnis wollen die zwei Unternehmen den Google-Konzern verschärft angreifen.

Lesen Sie auch:

Bericht: Microsoft und Yahoo kurz vor Einigung

Google spürt Krise: Schwaches Umsatzplus

Google ist mit Abstand Marktführer im lukrativen Geschäft mit Werbung rund um die Internet-Suche. Yahoo! werde künftig die Internet-Suchmaschine von Microsoft einsetzen, teilten die Konzerne am Mittwoch mit. Zugleich werde Yahoo! für beide Unternehmen einen wesentlichen Teil der Werbevermarktung übernehmen.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare