Mit Spannung erwartet

Facebook will Neues für Android vorstellen

New York - Kommt jetzt das Facebook-Handy? Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook will am Donnerstag Neuigkeiten für das führende Smartphone-Betriebssystem Android vorstellen.

In Medienberichten ist unter anderem von einem Handy mit vertiefter Integration von Facebook-Funktionen die Rede. Das Netzwerk selbst kündigte „unser neues Zuhause auf Android“ an.

Die Spekulationen über die Arbeit an einem Facebook-Handy halten sich hartnäckig schon seit Jahren, obwohl Gründer Mark Zuckerberg sie immer wieder strikt zurückgewiesen hatte. Den aktuellen Berichten zufolge soll die Software eines neuen Smartphones des Herstellers HTC so verändert werden, dass die Facebook-Funktionen im Vordergrund stehen, angefangen mit der Desktop-Ebene. Es handele sich nicht um ein komplett eigenes Betriebssystem, aber um eine erhebliche Anpassung der Android-Oberfläche.

Immer mehr der über eine Milliarde Facebook-Mitglieder greifen auf den Dienst inzwischen von Smartphones zu. Das Online-Netzwerk richtet sein Geschäft entsprechend stärker auf die mobilen Geräte aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare