Facebook warnt bei Login mit fremden Geräten

Facebook reagiert mit Neuerungen auf die Kritik am Umgang mit der Privatsphäre: So können Mitglieder ab sofort eine E-Mail erhalten, wenn ihr Account von einem bislang nicht verwendeten Gerät genutzt wird.

Diese Sicherheitsfunktion soll Nutzer alarmieren, wenn ihr Account etwa nach einem Passwort-Diebstahl missbräuchlich von einem Fremden verwendet wird. Der E-Mail-Alarm muss einmalig aktiviert werden. Die Funktion findet sich unter Konto/Kontoeinstellungen/Kontosicherheit. Facebook reagiert mit dieser und weiteren Neuerungen auf wachsende Kritik am Umgang mit der Privatsphäre seiner Nutzer. (apn)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare