Das sind die besten Videospiele zu Weihnachten

+
Pro Evolution Soccer 2010: Nationalspieler Miroslav Klose (Mitte) beim Kopfballduell. So schön kann Fußball im Videospiel aussehen.

München - Das sind die Top-Games zum Fest: Wir stellen Ihnen die Videospiel-Hits zu Weihnachten 2009 vor.

Pünktlich zum Fest bringen die Spiele-Hersteller wieder ihre Top-Titel auf den Markt. Was sind die besten Games zu Weihnachten 2009? Hier erhalten Sie einen Überblick über die Hits der beliebtesten Genres: Action, Sport, Rennen, Jump&Run, Fun und Spiele für Kinder.

Bei den Fußball-Games kämpfen wie jedes Jahr der neueste Ableger der "Fifa"-Reihe" und das aktuelle "Pro Evolution Soccer" um den Platz auf dem Thron. Bei den Racing-Games liefern sich "Forza Motorsport 3" und "Need for Speed: Shift" ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Im Action-Bereich wird bei den neuesten Teilen der Serien "Resident Evil" und "Call of Duty" geballert. Der mit Spannung erwartete zweite Teil der Action-Adventure-Sensation "Assassin's Creed" verlegt die Handlung vom mittelalterlichen Heiligen Land ins Italien der Renaissance.

Und bei den Jump&Run-Games mischen - 24 Jahre nach deren Debut auf dem "Nintendo Entertainment System" - die "Super Mario Bros." wieder mit.

Die Fun-Games stehen heuer im Zeichen der Musikspiele: Singstar, Lips, Rock Band, Band Hero und DJ Hero. Ebenfalls im Trend: Personal-Trainer für Nintendos Wii-Konsole wie "EA Sports Active" und "Wii Fit Plus".

In den jeweiligen Genre-Übersichten erfahren Sie, für welche Systeme die Spiele erscheinen - und für welche Altersgruppen die Titel geeignet sind. Einen speziellen Überblick über die kindgerechten Spiele erhalten Sie in der eigenen Rubrik.

Die besten Sport-Games

Die besten Sport-Games

Die besten Renn-Games

Die besten Renn-Games

Die besten Jump & Run-Games

Die besten Jump & Run-Games

Die besten Action-Games

Die besten Action-Games

Die besten Fun-Games

Die besten Fun-Games

Die besten Games für Kinder

Die besten Games für Kinder

fro

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare