Mit großer Verlosung

Die besten Action-Spiele zu Weihnachten

München - Bei den Videospiel-Hits zu Weihnachten werfen wir heute einen Blick auf die besten Action-Spiele. Mit großer Verlosung. Gewinnen Sie Spiele und Fanartikel!

Action-Fans werden von den Videospiel-Herstellern zu Weihnachten stets reich mit Neuerscheinungen beliebter Games-Reihen beschenkt. Heuer gibt es unter anderem mit "Black Ops 2" ein neues Call of Duty. "Assassins Creed 3" führt den Spieler dieses Mal in die Zeit der amerikanischen Revolution. Far Cry 3 entführt den Spieler auf eine afrikanische Horror-Insel.

Zu Weihnachten verlosen wir eine Menge an Videospiel-Hits für alle Spielkonsolen und für PC! Machen Sie mit! Hier finden Sie eine Auflistung aller möglichen Gewinne.

Um an der Verlosung teilzunehmen füllen Sie bis Sonntag, 16. Dezember, einfach das Formular unter diesem Artikel aus. Bitte geben Sie unbedingt an, welche Konsole Sie besitzen bzw. ob Sie einen PC besitzen.

Die anderen Games-Kategorien

Die besten Rennspiele zu Weihnachten

Die besten Sportspiele zu Weihnachten

Die besten Denk- und Strategiespiele zu Weihnachten

Die besten Jump 'n' Run Spiele zu Weihnachten

Die besten Partyspiele zu Weihnachten

Die besten Spiele für Kinder zu Weihnachten

Call of Duty: Black Ops 2

Veteranen der „Call of Duty“-Serie wird die Handlung des neuesten Kapitels „Black Ops 2“ bekannt vorkommen: Wieder einmal bedroht ein gefährlicher Terrorist die Welt, wieder einmal muss ein Trupp von Elitesoldaten ihn stoppen. Neu ist aber die Art, wie die Geschichte des Egoshooters erzählt wird: Während der Einzelspielerkampagne wechselt das Spiel laufend zwischen den 80er Jahren und der nahen Zukunft im Jahr 2025. In den Rückblenden wird so nach und nach die gemeinsame Geschichte des Helden und seines Gegenspielers enthüllt.

Für viele Spieler ist bei „Call of Duty“ der Mehrspielermodus wichtiger als die Kampagne. Bis zu 16 Spieler können darin gegeneinander antreten, entweder in Teams oder jeder für sich. Für gewonnene Partien gibt es Erfahrungspunkte, die man in neue Ausrüstung und Fähigkeiten investieren kann. Vor allem im Einzelspielermodus zeigt „Black Ops II“ einige heftige Gewaltszenen und ist deshalb erst ab 18 Jahren freigegeben. Erwachsene Spieler können die schlimmsten Szenen ausblenden lassen, von der Handlung verpassen sie dadurch nichts.

Das neue Call of Duty ist mal wieder ein Pflichtkauf für Egoshooter-Fans! 

Für: PC, Xbox 360, Playstation 3 und Nintendos neue Wii U

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Medal of Honor: Warfighter

Nur für Erwachsene geeignet ist der Militärshooter „Medal of Honor: Warfighter“ von Electronic Arts. Vorbild für die Missionen der Einzelspielerkampagne, die zwischen zwei Charakteren hin- und herwechselt, sind echte Einsätze verschiedener Eliteeinheiten, unter anderem auf den Philippinen oder an der Küste Somalias. So gibt das Spiel dem Nutzer einen möglichst realistischen Einblick in die Welt moderner Soldaten - dazu gehört sogar ein Ausflug in das Privatleben der Charaktere.

Neben der Kampagne steht der Mehrspielermodus im Mittelpunkt. Spieler übernehmen eine von mehreren Rollen wie Scharfschütze oder Sprengstoffexperte und bekommen vom Spiel einen festen Partner zugeteilt, mit dem sie ein sogenanntes Fire Team bilden. Für gutes Teamwork gibt es mehr Erfahrungspunkte, die in neue Ausrüstung und spielerische Vorteile investiert werden.

Ein klasse Ego-Shooter, der Genre-Fans begeistern wird.

Für: PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Hitman: Absolution

Nach sechs Jahren Pause ist jetzt mit „Hitman: Absolution“ von Square Enix der fünfte Teil der Serie um den glatzköpfigen Auftragskiller Agent 47 auf dem Markt. Nach einer misslungenen Mission ist der wie immer in einen schicken Anzug gekleidete Protagonist auf der Flucht vor seinem ehemaligen Auftraggeber. Adventure- und Shooterelemente werden in dem Spiel gewohnt eng miteinander verknüpft: Agent 47 kann seine Gegner zwar gewaltsam ausschalten, sich aber auch an ihnen vorbeischleichen.

Dafür klaut er zum Beispiel fremde Uniformen, gibt sich so als Gärtner oder Hotelangestellter aus und dringt unauffällig in eigentlich bewachte Bereiche vor. Gewaltfrei wird das Spiel dadurch aber nicht, dementsprechend ist es auch erst ab 18 Jahren freigegeben. Ganz neu in „Hitman: Absolution“ ist der Contract-Modus, mit dem Spieler eigene Missionen erstellen und mit anderen teilen können.

Wer auf intelligente Action steht und Gefallen daran findet, seine Missionen unauffällig zu absolvieren, der ist bei "Hitman: Absolution" an der richtigen Adresse,

Für: PC, Playstation 3 und XBox 360

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

007: Legends

Zum 50. Jubiläum der Bond-Filmreihe bringt Activision mit 007 Legends einen Ego-Shooter auf den Markt, der die coolsten Momente der Reihe mit dem neuen Film Skyfall verbindet.

Und wie verknüpft das Spiel die Handlung von fünf klassischen Bond-Filmen einigermaßen sinnvoll miteinander? Man muss zugeben, dass Activision dies ziemlich intelligent gelungen ist. Mit einer Szene aus dem neuen Bond-Streifen Skyfall, in der Daniel Craig von einer Scharfschützin abgeschossen wird, startet das Spiel. Bond fällt in einen Fluß. Und während er langsam zu ertrinken droht, läuft sein Leben vor seinem inneren Auge in Form mehrerer Flashbacks ab. Diese Rückblenden bilden die fünf Missionen in "007 Legends", die aus diesen Klassikern stammen: Goldfinger, Stirb an einem anderen Tag, Moonraker, Lizenz zum Töten und Im Geheimdienst Ihrer Majestät. Dabei verkörpert natürlich Daniel Craig den Bond-Charakter, den seinerzeit Sean Connery oder Roger Moore gaben.

Das Spiel versteht sich als Hommage an die klassischen Bond-Filme. Der Ego-Shooter kommwirkt aber eher wie ein Tribut an die Rambo-Reihe. Im Mittelpunkt stehen gigantische Explosionen und First-Person-Geballere. Man rennt durch die altbekannten Bond-Kulissen, geht ab und zu einmal in Deckung und knallt Horden von Bösewichtern ab. Alternativ kann man auch den leisen Weg wählen: Wer keine Hundertschaft an Bösewichtern am Hals haben will, kann sich auch an die Feinde anschleichen und diese leise erledigen ohne große Aufmerksamkeit zu erregen. Wobei diese Stealth-Sequenzen viel Übung erfordern, will man nicht sofort auffliegen.

Geboten sind außerdem kürzere Fahr-Sequenzen und Quick-Time-Events, in denen man durch das gut getimte Drücken der Knöpfe die klassischen Bond-Bösewichter wie Odd-Job, Blofeld oder den Beißer verprügelt.

Bond-Fans werden sich für das Spiel begeistern und die coolsten 007-Momente aller Zeite genießen. Für alle anderen ist es immerhin ein solider Ego-Shooter.

Für: Playstation 3 und XBox 360

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Sleeping Dogs

Der legendäre Asien-Actionregisseur John Woo hätte seine Freude an diesem Spiel. Sleeping Dogs ist ein knallhartes, actiongeladenes Openworld-Polizeidrama in der Mega-metropole Hongkong. Der Spieler übernimmt die Rolle des Undercover-Cops Wei Shen, der die Aufgabe hat, eine der einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Welt von innen heraus zu Fall zu bringen... die Triaden von Hongkong.

Einen besonderen Reiz übt das riesige Hong Kong aus: Geboten sind unter anderem illegale Rennen, Glückspiel, und wildes Nachtleben. Man kann praktisch jeden Winkel der digitalen Megacity erkunden.

Hammerharte Action ist allenthalben geboten: An jeder Ecke droht Ärger! An jeder Straßenecke, jedem Marktstand, Hafenpier oder Wolkenkratzer der beeindruckenden offenen Spielwelt kann es zu heftigen Feuergefechten, rasanten Verfolgungsjagten und knallharten, brutalen Martial-Arts-Kämpfen kommen.

Coole Verfolgungsjagden auf Motorrädern, Sportwagen, Luxuskarren und Botten lassen ein richtiges Action-Movie-Feeling aufkommen.

Für: PC, Playstation 3 und XBox 360

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Halo 4

„Halo 4“ von Microsoft ist nach den ersten drei Teilen der Shooterserie und den Ablegern „ODST“ und „Reach“ der Anfang einer neuen Trilogie um den Master Chief. Nach dem Finale von „Halo 3“ war der Supersoldat mit seinem Raumschiff im Weltraum verschwunden, nun erwacht er Jahre später in der Nähe eines mysteriösen Planeten. Bei der Suche nach den Geheimnissen der Requiem genannten Welt trifft er nicht nur auf die aus den anderen „Halo“-Teilen bekannten bösen Aliens, sondern auch auf völlig neue Feinde. Am Gameplay hat sich derweil wenig geändert: Noch immer schießt der Spieler aus der Egoperspektive auf seine Gegner, für Abwechslung sorgen gelegentlich Spritztouren in diversen Fahrzeugen und Flugmaschinen.

Dazu kommt wie üblich der Mehrspielermodus. Wie im Konkurrenzspiel „Call of Duty“ können Spieler jetzt auch bei „Halo“ Erfahrungspunkte sammeln und damit neue Ausrüstung für ihre Charaktere freischalten. Ganz neu ist der Modus „Spartan Ops“, in dem sich mehrere Spieler online gemeinsam in verschiedene Missionen stürzen.

Science-Fiction-Fans kommen an diesem Shooter nicht vorbei!

Für: Nur für die Xbox 360

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

ZombiU

Zombie-Alarm in London! Nein, es geht hier nicht um einen weiteren Teil der "28 Days/28 Weeks"-Reihe. Ubisoft hat mit ZombU ein cooles Untoten-Spiel auf den Markt gebracht. Bereits zum zweiten Mal hat eine große Epidemie London in einen Nebel des Todes gehüllt. Big Ben schlägt ein letztes Mal, während tausende Unvorbereitete sterben oder von einer Zombie-Seuche infiziert werden, die schlimmer ist als der Tod selbst.

ZombiU ist ein Survival-Horror-Spiel vom Feinsten, das eine ziemliche Beklemmung verbreitet: Wie lange wird der Spieler im Labyrinth der Londoner Straßen und U-Bahn-Schächte überleben? Abgeschieden von der Außenwelt, umgeben von Infizierten. Entstellt von der Krankheit streifen die grauenerregenden Überreste der Menschheit durch die Straßen und warten auf ihre Beute.

Die Ressourcen sind knapp, während die Feinde stets die Oberhand behalten. Man weiß nie, was der Tag bringt und wo man mehr Waffen, Munition, Erste Hilfe und Nahrung finden kann. Daher sollte unter keinen Umständen etwas verschwendet werden!

Der Spieler muss stets auf den unvermeidlichen Showdown vorbereitet sein. Er rüstet sich mit Waffen, Munition und Vorräten aus und verbarrikadiert sich in einem sicheren Unterschlupf.

ZombiU wurde von Grund auf für Nintendos neue Konsole WiiU entwickelt und nutzt das volle Potenzial der Next-Gen-Konsole mit ihrem Tablet-Controller-System.

ZombiU ist ein angstgeladener Zombie-Horror-Survival-Ego-Shooter, der den eigenen Überlebenswillen auf eine harte Probe stellen wird.

Für: Exklusiv für Nintendos neue WiiU-Konsole

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Playstation All-Stars Battle Royale

Bekannte Figuren aus dem Sonys Spieleuniversum trifft man im Prügelspiel „Playstation All-Stars Battle Royale“. Zur Auswahl stehen zum Beispiel der diebische Waschbär Sly Cooper, der Außerirdische Ratchet aus „Ratchet & Clank“ und Dämonenjäger Dante, den Spieler aus „Devil May Cry“ kennen. Jede Figur hat ihre eigenen Fähigkeiten und Spezialangriffe.

Anders als bei „Street Fighter“ und anderen Beat'em'ups kämpfen hier nicht nur zwei, sondern bis zu vier Charaktere miteinander - entsprechend groß ist auch das Chaos.

Wer 60 Euro in die Playstation-3-Version von „Playstation All-Stars Battle Royale“ investiert, erhält einen Downloadcode für die Version für Sonys Handheld Vita dazu, online können Besitzer beider Versionen direkt gegeneinander antreten.

Für: Playstation 3 und Playstation Vita

Altersfreigabe: Ab 12 Jahren

Transformers: Untergang von Cybertron

Dieses Game ist was für Fans der Brachial-Roboter Transformers, deren Kino-Abenteuer Mega-Blockbuster waren: "Transformers: Untergang von Cybertron" von Activision versetzt Spieler in die Zeit der letzten Tage des Planeten Cybertron. Dort erleben sie die dunkelsten Stunden des apokalyptischen Krieges zwischen den guten Autobots und den bösen Decepticons.

Es erwartet sie eine adrenalingeladene Reise durch eine Vielfalt von Missionen und gewaltigen Umgebungen, die für die einzigartigen Fähigkeiten der einzelnen Charaktere erschaffen wurden. In intensiven Gefechten kann nach Belieben zwischen dem Roboter und Fahrzeugmodus gewechselt werden, um die Regeln des Kampfes zu ändern.

Spieler können sich entweder für die guten Autobots oder die bösen Decepticons entscheiden und so in eine epische Geschichte eintauchen, die sich in den Ruinen des Heimatplaneten der Transformers abspielt, der von den Jahren des Krieges gezeichnet ist.

"Transformers: Untergang von Cybertron" bietet epische Schlachten von gewaltigen Ausmaßen. Die Umgebungen und Charaktere sind riesig! Das Schlachtfeld erbebt durch den Zorn gewaltiger Transformers wie Bruticus oder der grimmigen Dinobots. Der stadtgroße Autobot Metroplex relativiert die Größe von allem.

Für: Xbox 360, PlayStation3, PC

Altersfreigabe: Ab 12 Jahren

Tekken Tag Tournament 2

Auf den ersten Blick ist "Tekken Tag Tournament 2" von Namco Bandai ein Beat'em'up alter Schule. Der Spieler kann zwischen mehr als 50 bekannten Charakteren aus der Serie sowie einigen neu hinzugekommenen wählen. Im Gegensatz zu den Vorgängern kämpft diesmal aber nicht jeder für sich, stattdessen treten jeweils zwei Kämpfer als sogenanntes Tag-Team abwechselnd in den Ring. Aufgabe des Spielers ist es, den richtigen Moment für den Wechsel zu finden - teilweise ist das sogar während einer Attacke möglich.

Tekken Tag Tournament 2 ist ein klasse Prügelspiel. Wie für die Vorgänger gilt auch hier: Mangelnde Einsteigerfreundlichkeit ist kennzeichnend für die Tekken-Serie. Wer anfängt, zu spielen und es im Online Modus probiert, wird schnell die eine oder andere harte Abreibung kassieren. Doch die enorme Zahl an beeindruckenden Moves sowie die gefühlt tausend Spielmodi verleihen dem Game seinen ganz besonderen Reiz. Wer sich dafür begeistzern kann, alle Aktionen eines Charakters einzustudieren, um diese dann später stylish abzufeueren, der finder sicher kein besseres Beat 'em Up.

Für: XBox 360 und Playstation 3

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Dark Souls: Prepare to Die

Dark Souls ist ein brandneues Action-Rollenspiel für PlayStation3 and Xbox 360. Mit seiner dichten Dungeon-Atmosphäre, Kämpfen gegen angsteinflößende Gegner und innovativen Online-Features wird aus Dark Souls eine einzigartige Rollenspiel-Erfahrung. Das Spiel setzt auf eine nahtlos ineinander übergehende Spielwelt, die auch neugierigen Forschern einiges zu bieten hat. Während Spieler dort immer neue Gebiete und auch Gegner entdecken, erleben sie durch den stetigen Wechsel zwischen großer Herausforderung und Belohnung ein unvergleichliches Erfolgserlebnis. Dämonen, die durch den Zorn der Götter hervorgebracht wurden, haben die Finsternis in der Welt der Menschen einbrechen lassen. Geplagt von dem Fluch der Untoten, haben viele ihre Seele verloren.

Für: XBox 360, Playstation 3 und PC

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Mass Effect Trilogy

Steigen Sie als Commander Shepard auf zum besten Soldaten der Galaxie und führen Sie einen bedingungslosen Krieg, um einen uralten und gnadenlosen Feind zu stoppen: die Reaper. Eine der am meisten gefeierten und mit mehr als 300 Preisen ausgezeichneten Reihen ist mit über 75 Stunden Spielinhalten erstmals als Premium-Paket erhältlich. Sichern Sie sich alle drei Mass Effect Teile von Electronic Arts zum Preis von einem.

Für: PC, Playstation 3 und XBox 360 

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren 

The Amazing Spider-Man

Das Spiel zum Sommer-Kinohit "The Amazing Spider-Man" spielt eigentlich nach dem Film: Das Game setzt mit der Handlung dann ein, wenn der Abspann über die Kino-Leinwand gelaufen ist.

Die Spieler schlüpfen in die Rolle des jungen Peter Parker, der neue Spider-Man-Kräfte und Superhelden-Verantwortungen entdeckt. Dabei kommt die innovative Netzsprint-Mechanik zu Einsatz, um frei durch Manhattan zu schwingen, eine Vielzahl verbrecherischer Aktivitäten zu bekämpfen und es mit klassischen Marvel- Superschurken aufzunehmen.

Mit einer Original-Geschichte aus der Feder von Hollywood-Autor Seamus Kevin Fahey (Spartacus: Gods of the Arena, Battlestar Galactica), die nach den Ereignissen aus dem kommenden Film angesiedelt ist, liefert das Videospiel "The Amazing Spider-Man" ein brandneues, eindringliches und filmreifes Abenteuer, in dem Spieler wahrhaft die Kraft der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft nutzen können.

Fans des Kinofims werden auch am Spiel ihre wahre Freude haben.

Für: Xbox 360, PlayStation3, Nintendo Wii, DS, 3DS und PC

Altersfreigabe: Ab 12 Jahren

Assassin's Creed III

Vor dem Hintergrund der Amerikanischen Revolution im späten 18. Jahrhundert präsentiert Ubisoft in „Assassin's Creed III“ einen neuen Helden. Er nennt sich selbst Connor und wird die neue Stimme der Gerechtigkeit im uralten Krieg zwischen Assassinen und Templern. Der Spieler wird zum Assassinen im Krieg um die Freiheit und gegen die Tyrannei.

Der dritte Teil spielt während der amerikanischen Revolution und nimmt den Spieler mit auf eine Reise durch das lebhafte und ungezähmte Grenzland. Es geht vorbei an geschäftigen Kolonialstädten bis hin zu den erbittert umkämpften und chaotischen Schlachtfeldern.

Beeindruckend ist die riesiege Spielwelt: Connor verfolgt seine Gegner durch überwältigende Landschaften, belebte Straßen, über blutgetränkte Schlachtfelder bis in die Weiten der amerikanischen Grenzgebiete.

In Sachen Grafik lässt das Spiel kaum Wünsche offen: Die eigens für Assassin’s Creed III von Ubisoft entwickelte Anvil Next-Engine bietet revolutionäre Physikeffekte, Animationen und Wettereffekte und ermöglicht somit einen hohen Grad an Realismus, der den Spieler noch tiefer in die Spielwelt eintauchen lässt.

Vor allem die Wälder und Städte sehen fantastisch aus und sprühen nur so vor Atmosphäre. Wer die Vorgänger kennt, wird sich direkt wieder heimisch fühlen: Man läuft, springt, und klettert durch die Gegend.

Zwischendurch liefert man sich Kämpfe mit Gegnern: Als uramerikanischer Assassine, nutzt der Spieler Jagdinstinkte, um sich an seine Gegner heranzupirschen und sie anschließend mit den neuen Waffen, wie Tomahawk, Enterhaken, Bogen, Pistole und natürlich der versteckten Klinge, dem Markenzeichen der Assassinen-Gilde, zu besiegen.

Hinzugekommen sind spaßige Sequenzen, in denen man mit dem Schiff fahren kann. Sogar Schlachten auf dem Wasser sind geboten..

Für: PC, XBox 360, Playstation und Nintendos neue Wii U

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Assassin's Creed Liberation

"Assassin's Creed 3: Liberation" ist sozusagen die kleine Schwester des "großen"Assassin's Creed 3. "Liberation“ ist parallel zum Konsolen- und PC-Titel exklusiv für die Vita auf den Markt gekommen. Seine Handlung verläuft parallel zum Hauptspiel: Im Jahre 1765, noch vor dem Beginn der amerikanischen Revolution, versuchen spanische Truppen, Louisiana an sich zu reißen. Die französisch-afrikanische Assassine Aveline stellt sich ihnen entgegen. Erstmals in der Reihe haben Spieler damit die Möglichkeit, eine Frau in den Kampf zu schicken.

Aveline besitzt ähnliche Fähigkeiten wie ihre männlichen Vorgänger: Für unauffällige Attacken benutzt sie unter anderem eine Machete und ein Blasrohr mit Giftpfeilen. Außerdem kann sie Häuser und Bäume erklettern und sich im Schatten vor Feinden verstecken. Gefahr droht ihr dabei nicht nur von den spanischen Soldaten, sondern auch von Krokodilen und anderen gefräßigen Tieren, die in den Sümpfen der amerikanischen Südstaaten lauern. Grafisch ähnelt „Liberation“ anderen Spielen der „Assassin's Creed“-Reihe.

Für: Exklusiv für Playstation Vita

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Darksiders II

Wollten Sie schon mal in die Haut des Sensenmannes schlüpfen? Kein Problem: Hauptfigur von Darksiders II ist Tod, einer der vier Reiter der Apokalypse. Das Spiel von THQ verknüpft geschickt die Ereignisse des ersten Darksiders mit der neuen Story. Eine epische Reise führt Tod durch ganz unterschiedliche Regionen - die einen hell und freundlich, die anderen düster -, während er alles daran setzt, seinen Bruder Krieg zu erlösen. Wir erinnern uns: Krieg wurde im ersten Darksiders dafür verantwortlich gemacht, die Apokalypse zu früh ausgelöst zu haben ...

Die Story ist ziemlich abgefahren und originell: Tod, der gefürchteste Reiter der Apokalypse, wird am Jüngsten Tag gerufen. Entschlossen zieht er aus, um die Menschheit und nicht zuletzt auch den Namen seines Bruders, Krieg, von der Schande zu erretten, die auf ihnen lastet. Auf seinem Weg muss Tod jedoch erkennen, dass im Verborgenen noch viel schrecklichere Dinge als die irdische Apokalypse lauern. Ein uralter Groll bedroht die gesamte Schöpfung - kann Tod zum Retter der Menschheit werden?

Mit einer sehr viel größeren Spielwelt, vollständig aufrüstbaren Waffen und Rüstungen, weitläufigeren und noch herausfordernderen Dungeons sowie einer Vielzahl neuer Feinde und Boss-Gegner übertrifft Darksiders II den Vorgänger in vielen Belangen.

Für: PC, Playstation 3 und XBox 360

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Zone of the Enders HD Collection

Na, wer erinnert sich noch an die legendären "Zone of the Enders"-Spiele für die Playstation? Die Science-Fiction-Spiele von Konami erschienen in den Jahren 2001 und 2003 und genießen heute Kultstaus.

Die "Zone of the Enders HD Collection" enthält die beliebten Serienteile Zone of the Enders und den Nachfolger Zone of the Enders: The 2nd Runner. Die Spiele wurden seinerzeit von Kojima Productions entwickelt und erscheinen in der Neuauflage nun erstmals in HD Qualität. In beiden Titeln geht es um einen interplanetaren Krieg: Die Spieler nehmen die Rolle von Mech-Piloten ein und tragen mit gewaltigen, fliegenden Robotern und ihren Verbündeten gigantische Schlachten in einem futuristischen Setting aus.

In der „Zone of the Enders: HD Collection“ durchquert der Spieler eine den Jupiter umkreisende riesige Weltraumkolonie, um mit dem hoch entwickelten Prototyp „Jehuty“ abtrünnige Orbital Frames zu besiegen.

Die neue Einheit ist ausgerüstet mit einem Energieschwert, Projektilwaffen und verschiedenen Subwaffen, wobei sich das Waffenarsenal und Jehutys Fähigkeiten im Spielverlauf erweitern und entwickeln.

Übrigens: Das Spiel enthält eine spielbare Demo von Metal Gear Rising: Revengeance, das im kommenden Jahr erscheint.

Für: Playstation 3 und XBox 360

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Silent Hill: Book of Memories

Die "Silent Hill"-Reihe feiert nun ihr Debüt auf der Playstation Vita, der neuen Handheld-Konsole von Sony. "Silent Hill Book of Memories" ist ein Survival-Horror-Spiel mit Rollenspiel-Elementen im "Dungeon Crawler"-Stil, das im Silent-Hill-Universum angesiedelt ist und die einzigartige Touch-Steuerung der PS Vita nutzt.

Jede Nacht betritt der Charakter eine Albtraumwelt, die aus einer Reihe von Gängen und Räumen voller bekannter und neuer Monster, spezieller Gegenstände, Missionen sowie Fallen besteht. "Silent Hill Book of Memories" ermöglicht Co-op-Mehrspielerpartien für bis zu vier Personen.

Dieser Teil der Reihe setzt im Gegensatz zu dem, was man von "Silent Hill"-Spielen bislang gewohnt war, massiv auf Action.

Für: Exklusiv für Playstation Vita

Altersfreigabe: Ab 16 Jahren

Far Cry 3

Wenige Action-Spiele wurden heuer ähnlich brennend erwartet wie der Shooter „Far Cry 3“. In dem Spiel muss sich durch eine Insel fernab jeglicher Zivilisation kämpfen, die von Gewalt und menschlichem Leid regiert wird.

In Far Cry 3 treten Spieler in die Fußstapfen von Jason Brody, einem Mann, der allein am Rand der Welt steht und auf einer mysteriösen tropischen Insel fern ab jeglicher Zivilisation gestrandet ist. In diesem einsamen Paradies, in dem man sich nur auf Gesetzlosigkeit und Gewalt verlassen kann, geben die Spieler vor, wann, wo und wie sich die Ereignisse des Spiels entfalten. Man schlägt, schleicht, sprengt und schießt sich den Weg über die Insel, in einer Welt, in der richtig und falsch nur noch zwei sinnentleerte Worte darstellen.

Einmalige und vollständig umgesetzte Welt Die Insel in Far Cry 3 versetzt den Spieler in eine reichhaltig und realistisch nachgebildete Umgebung voller faszinierender Charaktere, interessanter Orte und explosiver Gefechte, in die man sich stürzen kann.

Ein durch die Erzählung getriebenes Erlebnis Allein auf einer tropischen Insel muss der Spieler sich der dunklen Seite der Menschheit stellen. Der Spieler wird als Jason Brody zum Handeln gezwungen, wenn er mehr über den Horror und die Korruption erfährt, die sich auf der Insel zutragen.

Modernes Setting und Inhalt Far Cry 3 spielt in einer Welt nachvollziehbarer Realität, bei der die Ereignisse direkt aus der Tageszeitung stammen könnten.

Die natürliche Umgebung ist ein Werkzeug, das für das Überleben, improvisierte Angriffe oder die Täuschung des Gegners von hoher Bedeutung ist. Das Gameplay bietet eine große Bandbreite an Möglichkeiten und Variationen, die nur diese Umgebung bereitstellen kann.

Für: PC, XBox 360 und Playstation 3

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Max Payne 3

Eine lange Wartezeit haben Fans von "Max Payne" hinter sich. Knapp neun Jahre nach Teil zwei schickt Rockstar Games den tragischen Ex-Cop in "Max Payne 3" nach Südamerika. Um den Verlust der Familie zu überwinden, arbeitet der von seiner Alkohol- und Tablettensucht gezeichnete Max als Leibwächter einer stinkreichen Familie in Brasilien und bekämpft Entführer. Wie der tragische Held nach Sao Paulo gelangte, ist in spielbaren Rückblenden zu erfahren, in denen es auch um den Tod seiner eigenen Familie geht.

Statt in Comic-Zeichnungen wird die Geschichte jetzt aber in schnell geschnittenen Zwischensequenzen erzählt. Zentrales Spielelement sind die serientypischen Schießereien in Zeitlupe, die sogenannte Bullet Time. Ohne deren wohldosierten Einsatz ist kaum ein Vorankommen.

Im Gegensatz zu Open-World-Spielen von Rockstar wie Red Dead Redemption und der Grand-Theft-Auto-Reihe läuft Max Payne 3 ziemlich linear ab. Allerdings heißt linear nicht langweilig. Das Spiel wirkt eher wie eine hammermäßige Achterbahnfahrt, bei der ein Adrenalinstoß auf den anderen folgt. Dazu trägt in hohem Maße auch der mitreißende Rock-Soundtrack bei, für den die Noise-Rock-Band Health verantwortlich zeichnet.

Fazit: Action-Fans, die ständigen Gewaltdarstellungen als erzählerisches Element akzeptieren, sind mit Max Payne 3 bestens bedient. Definitiv eines der besten Action-Games des Jahres. Fans der ersten beiden Teile werden von Teil drei mehr als begeistert sein.

Für: PC; XBox 360 und Playstation 3

Altersfreigabe: Ab 18 Jahren

Kingdom Hearts 3D

Kingdom Hearts 3D: Dream Drop Distance ist der zurzeit jüngste Teil der Kingdom Hearts-Reihe. Erschienen ist das Spiel für Nintendos Handheld-Konsole 3DS. In diesem Actionrollenspiel sind die beliebten Disney-Charaktere Micky, Donald und Goofy in Gefahr und der Spieler muss sie retten.

In diesem Spiel werden die Kämpfe mithilfe jeweils zwei sogenannten „Traumfängern“, die die Haupthelden begleiten, absolviert.

Für Disney-Fans ein lohnendes Game.

Für: Nintendo 3DS

Altersfreigabe: Ab 6 Jahren

fro

Rubriklistenbild: © Activision/Sony

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare