Toyota FCHV-adv überzeugt mit Brennstoffzellen

+
Bestnoten: Der Toyota FCHV-adv überzeugte in Berlin. 

Nachhaltig und gering im Verbrauch: Das Brennstoffzellenfahrzeug FCHV-adv von Toyota überzeugte bei der Intercity-Rallye der Challenge Bibendum in Berlin.

Angetrieben von einem 90 kW / 122 PS starken Elektromotor kann das Auto nach japanischem Testzyklus bis zu 830 Kilometer weit fahren. In Berlin absolvierte der FCHV-adv eine Strecke von 300 Kilometern und musste dabei verschiedene Prüfungen bestehen. So wurde das Vorbeifahrgeräusch ebenso bewertet wie der absolute Verbrauch. In allen Kriterien erhielt das Brennstoffzellenfahrzeug die Bestnote A und lag damit am Ende des Wettbewerbs an der Spitze des Feldes.

Die 10 günstigsten Hybrid-Modelle in Deutschland

Die 10 günstigsten Hybridmodelle in Deutschland

ampnet/jri

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare