1. Soester Anzeiger
  2. Leben
  3. Auto

Extrem-Drift durch Kreisverkehr gefilmt – Video führt zu 15-monatigem Fahrverbot

Erstellt:

Von: Sebastian Oppenheimer

Kommentare

Mehrmals kurvte ein Lexus-Fahrer in Großbritannien im Drift durch einen Kreisel. Dabei wurde er gefilmt – nun ist sein Führerschein erstmal länger weg.

Wird ein Auto im Drift bewegt, dann kann das durchaus ziemlich lässig aussehen. Allerdings braucht es dafür ein gewisses Talent der Person hinter dem Lenkrad. Der passende Ort, um seine Drift-Kunst zu demonstrieren, wäre allerdings eine abgesperrte Strecke – und keine öffentliche Straße. Ein Lexus-Fahrer in Großbritannien zirkelte nun mehrmals um einen Kreisverkehr – nun muss er die Konsequenzen für seine Aktion tragen.

Ein driftender Lexus in einem Kreisverkehr
Mit einem Lexus driftete ein 26-Jähriger in Großbritannien durch einen Kreisel – jetzt ist sein Führerschein erstmal weg. © Facebook (Swindon Police)

Wilder Drift durch Kreisverkehr von Passant gefilmt: 15 Monate Fahrverbot

Das Pech des 26-jährigen Lexus-Drifters: Er wurde auf seinem wilden Ritt von einem Passanten gefilmt. In dem Video (weiter unten zu finden) ist zu sehen, wie er mitsamt einem Beifahrer, röhrendem Auspuff und qualmenden Reifen zuerst im Kreisverkehr driftet, dann um eine Verkehrsinsel, um anschließend dann nach einem erneuten Kreisel-Drift davonzufahren. Der Filmer fand die Aktion offenbar weniger toll und übergab das Video der Polizei. In den USA liegen seit einiger Zeit sogar noch deutlich gewagtere Kreuzungs-Drifts im Trend.

Noch mehr spannende Auto-Themen finden Sie im kostenlosen Newsletter unseres Partners 24auto.de.

Drift durch Kreisverkehr von Bürger gefilmt: Fahrer muss 200 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten

Nun wurde der 26-Jährige wegen „rücksichtslosen Fahrens“ zu einem 15-monatigen Fahrverbot verurteilt. Darüber hinaus muss er 200 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Und auch nach Ablauf der Frist bekommt der Lexus-Drifter seinen Führerschein nicht einfach wieder ausgehändigt: Er muss zuvor eine erweiterte Fahrprüfung absolvieren.

Auf dem Weg zum fünften Stern: Alles rund um die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar finden Sie in unserem eMagazin – jetzt kostenlos sichern!

Drift durch Kreisverkehr von Bürger gefilmt: „Um fair zu sein: Er ist gut im Driften.“

Vor nicht allzu langer Zeit hatte in Polen ein BMW-Cabrio-Fahrer eine ähnliche Aktion abgeliefert – und war im Anschluss direkt der Polizei „vor die Haube“ gefahren. In den Kommentaren unter dem Facebook-Post sind die Nutzer geteilter Meinung über den Kreisverkehr-Drift:

Auch interessant

Kommentare