"Harry-Potter"-Star ist 'überglücklich'

Für "Die Schöne" Emma Watson ist "das Biest" gefunden

+
"Harry Potter"-Star Emma Watson (24) wird sich in dem geplanten Disney-Remake "Die Schöne und das Biest" in die Figur Belle verwandeln. Nun wurde auch die "Biest"-Rolle besetzt. Der Zuschlag ging an den britischen "Downton Abbey"-Serienstar Dan Stevens (32).

Los Angeles - „Harry Potter“-Star Emma Watson (24) wird sich in dem geplanten Disney-Remake „Die Schöne und das Biest“ in die Figur Belle verwandeln.

Nun wurde auch die „Biest“-Rolle besetzt. Der Zuschlag ging an den britischen „Downton Abbey“-Serienstar Dan Stevens (32). „Willkommen an Bord“, twitterte Watson am Donnerstag. Sie sei überglücklich, dass dieser Mann zum Biest werde, freute sich die Schauspielerin über die Besetzung. Watson twitterte zudem ein Foto ihres Kollegen Luke Evans (35) mit der Bemerkung „Bonjour Gaston!“. Evans ist für die Rolle des eitlen Bösewichts im Gespräch.

„Dreamgirls“-Regisseur Bill Condon wird den Live-Action-Film inszenieren. Das Disney-Studio will noch in diesem Jahr mit den Dreharbeiten beginnen. Die Geschichte handelt von der schönen Belle, die in einem verwunschenen Schloss auf ein verzaubertes Biest trifft und dem Geheimnis seiner schrecklichen Erscheinung auf die Spur kommt. „Die Schöne und das Biest“ von 1991 zählt zu Disneys beliebtesten Zeichentrickfilmen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare