Schlager mit Claudia Jung im Maximilianpark Hamm

+
Claudia Jung begeisterte rund 550 Fans bei ihrem Konzert im Maximilianpark Hamm. –

HAMM – Lange Zeit, nachdem der letzte Ton gespielt war, stand Claudia Jung noch im Foyer des Maxiparks. Die Balladen-Queen des Deutschen Schlagers plauderte mit ihren Fans, schrieb eifrig Autogramme und präsentierte sich als bodenständige Persönlichkeit. Ein Auftreten, das bei ihren treuen Bewunderern, die zum Teil ihre gesamte Jubiläums-Tour mitreisen, bestens ankam.

Gut zwei Stunden lang hatte die gebürtige Rheinländerin zuvor im Festsaal einen Hit nach dem anderen aus ihrem reichen Fundus ausgewählt. Begleitet von einer sechsköpfigen Band, setzte sie auf transparente Töne. Bei angenehmer Lautstärke blieben im rund 550 Personen zählenden Publikum keine Wünsche offen. Auch nicht bei jenem Hagener Ehepaar, das am Donnerstag seinen 44. Hochzeitstag gefeiert hatte: Beim anschließenden „Meet & Greet“ waren sie die Ehrengäste – sehr zur Überraschung der ahnungslosen Jubel-Gattin. – WA

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare