„Hangover 2“ erobert die Kinos

BADEN-BADEN ▪ Die Komödie „Hangover 2“ hat nach zwei Wochen „Pirates of the Caribbean 4 – Fremde Gezeiten“ an der Spitze der Kinocharts abgelöst. 1,03 Millionen Zuschauer sahen nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Media Control am Startwochenende (Donnerstag bis Sonntag) den Film über einen außer Kontrolle geratenen Junggesellenabschied. Für den Piratenfilm wurden weitere 474 000 Karten verkauft. Auf Rang drei kam auf Anhieb der Thriller „Souce Code“ von Duncan Jones (87 000 Besucher). ▪ WA

Quelle: wa.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare