ZDF stellt Krimi-Serie „Flemming“ ein

+
Das ZDF stellt die Krimi-Serie "Flemming" ein.

Mainz - Aus für die Krimi-Serie „Flemming“: Das ZDF stellt die Serie mit Samuel Finzi und Claudia Michelsen in den Hauptrollen ein, wie ein ZDF-Sprecher am Mittwoch in Mainz sagte.

Der Sender wolle sich am Sendeplatz Freitagabend aus Kostengründen auf die beiden erfolgreichen Formate „Soko Leipzig“ und „Letzte Spur Berlin“ konzentrieren. Die Entscheidung sei bereits im Dezember gefallen. Die letzte Staffel der Serie ist 2012 ausgestrahlt worden, neue Folgen gibt es keine mehr. Der Kölner „Express“ (Mittwochsausgabe) hatte zuvor über das Aus für „Flemming“ trotz ordentlicher Quoten berichtet. Michelsen bleibt dem Krimi aber treu: Sie ermittelt demnächst im neuen „Polizeiruf 110“ aus Magedeburg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare