"Bauer sucht Frau"-Moderatorin

TV-Überraschung: ZDF holt Inka Bause

+
Das ZDF hat Inka Bause verpflichtet. Die Moderatorin ist einem Millionen-Publikum durch die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ bekannt.

Berlin - TV-Überraschung: Das ZDF hat Inka Bause verpflichtet. Die Moderatorin ist einem Millionen-Publikum durch die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ bekannt.

Inka Bause wird im Zweiten ab Herbst werktäglich um 15.05 Uhr anstelle der „Topfgeldjäger“ eine Talkshow präsentieren. Ein ZDF-Sprecher bestätigte am Donnerstag eine entsprechende Meldung des Branchendienstes „DWDL.de“.

„Inka hat uns mit ihrer warmherzigen und spontanen Art als Moderatorin überzeugt - ein Publikumsliebling, der mit viel Empathie wunderbar in unseren Nachmittag passt“, sagte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs im Gespräch mit „DWDL.de“. Bause soll möglicherweise auch Hauptabendformate moderieren.

"Bauer sucht Frau" weiter mit Bause

Bause wird trotz ihres ZDF-Engagements weiter für die RTL-Show „Bauer sucht Frau“ tätig sein. „Inka Bause und RTL bleiben ein starkes Team nicht nur bei der erfolgreichsten Doku Soap im deutschen Fernsehen sondern auch generell“, teilte RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger mit. „Gerade erst haben wir die weitere Zusammenarbeit bei "Bauer sucht Frau" besiegelt.“

Dem ZDF kommt Bause - auch fürs Abendprogramm - gerade recht: Denn mit Jörg Pilawa verliert der Sender demnächst einen wichtigen Protagonisten an die ARD.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare