Loch und Geisenberger

Gold-Rodler bei Wok-WM dabei

+
Felix Loch und Natalie Geisenberger freuen sich aufs Heimrennen bei der Wok-WM

Königssee - Nach ihrem Triumph bei den Olympischen Spielen in Sotschi gönnen sich Felix Loch und Natalie Geisenberger ein bisschen Spaß: Sie werden im März bei der Wok-WM mitfahren.

Heimrennen im Wok! Nach ihrem Gold-Triumph von Sotschi wollen die Rodler Felix Loch und Natalie Geisenberger auch bei der Wok-WM auftrumpfen. Stefan Raabs Spaß-Rennen steigt am 8. März auf der Hausbahn der beiden Rodel-Olympiasiger, wie der TV-Sender ProSieben am Mittwoch mitteilte.

Auch Wok-Rekordsieger Georg Hackl, Bob-Pilotin Sandra Kiriasis und Ex-Skispringer Sven Hannawald gehen bei der zwölften Auflage des Jux-Rennens an den Start.

1:0 für die Liebe: Unsere Traumpaare im Sport

1:0 für die Liebe! Unsere Traumpaare im Sport

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare