Wettkönig erhebt Vorwürfe gegen "Wetten, dass..?"

+
Nico Haddad beim Kerzenausblasen in der Sendung "Wetten, dass..?" vom 6. November.

Uelzen/Lüchow - Nach dem schweren Unfall in „Wetten, dass..?“, bei dem sich Wettkandidat Samuel schwer verletzt hatte, erhebt der aktuelle Wettkönig, Nico Haddad, schwere Vorwürfe gegen die Show.

Lesen Sie auch:

"Wetten dass..?": Zuschauer wollen harmlose Wetten

"Wetten dass..?": Konsequenzen unklar

So seien auch bei seinen Feuer-Wetten zwar ausreichende Sicherheitsvorkehrungen getroffen worden, vor der Sendung seien aber jeweils die Leistungsanforderungen hochgesetzt worden, um die Wette spannender zu machen.

Das komplette Interview lesen Sie auf az-online.de.

"Wetten, dass..?" nach Unfall abgebrochen

Schwerer Unfall verursacht Abbruch von "Wetten, dass..?"

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare