Die zweite Sendung mit Markus Lanz

Wie hat Ihnen "Wetten, dass ..?" gefallen?

+
Markus Lanz performte gemeinsam mit Robbie Williams.

Berlin - Tom Hanks und Halle Berry sind von "Wetten, dass ..?" nicht so begeistert - was aber wohl nichts mit dem Moderator zu tun hat. Wie hat Ihnen die zweite Show mit Markus Lanz gefallen?

So war die zweite "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Lanz

So war die zweite "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Lanz

US-Schauspieler Hanks lieferte Bilder von seinem Ausflug nach Eisenhüttenstadt mit vielen Trabi-Motiven. Doch anschließend lästerte der 56-Jährige im Interview mit dem RBB-Sender 88,8 über die Show: Er habe sich noch nie gewünscht, dass etwas schneller vorbeigehe als der US-Wahlkampf, sagte er am Sonntag zu seinem Auftritt. Wenn in den USA einer eine Fernsehshow über vier Stunden laufen ließe, würde der Verantwortliche am nächsten Tag gefeuert, ergänzte er. Lanz hatte um 25 Minuten überzogen - wie einst Gottschalk.

Auch Hollywood-Schauspielerin Halle Berry konnte dem Konzept der Show nicht viel abgewinnen. Sie kämpfte aber auch mit einem anderen Handycap: Da sie ihren Ohrstecker verloren hatte, über den ein Dolmetscher für sie übersetzte, konnte sie nicht verstehen, was vor sich ging. Wie ging es Ihnen? Saßen sie gespannt vor dem Fernseher oder werden Sie bei der nächsten Sendung nicht mehr einschalten?

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare