1. Soester Anzeiger
  2. Kino und TV

„Sommerhaus der Stars“ 2021: RTL-Fans wollen Mike-Boykott nach Finale

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Siegle

Kommentare

Das „Sommerhaus der Stars“ 2021 ist vorbei. Für Mike Cees bleibt nach dem Finale vor allem eins: ein Shitstorm. Ob das Folgen für seine TV-Karriere hat?

Köln – Kaum ein Paar hat in der diesjährigen „Sommerhaus der Stars“-Staffel so stark polarisiert wie Michelle Monballijn (42) und Ehemann Mike Cees-Monballijn (34). Mit teils fragwürdigem Verhalten und Macho-Sprüchen spielten sich die Berliner nicht gerade in die Herzen der Zuschauer. Einige fordern nun sogar, Mike Cees-Monballijn keine weitere Plattform mehr im TV zu bieten. Wie RUHR24* weiß, hat nun auch RTL Stellung bezogen.

TV-ShowDas Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare!
TV-SenderRTL
Jahr(e)Seit 2016

„Sommerhaus der Stars“ 2021: RTL-Fans wollen nach Staffel-Finale Boykott von Mike Cees-Monballijn

„Bitte RTL, NIE mehr diesen Menschen Mike vor die Kamera!! Das ist das Mindeste, nachdem ihr nicht einmal dazu Warnungen oder Einblendungen zu Hilfeorganisationen gebt!“, „Auf nie mehr wiedersehen, Mike“ oder „Ich hoffe wirklich ganz doll, dass dieser Mann nie wieder in einem TV-Format zu sehen sein wird. Bitte gebt Mike keine Bühne mehr.“ So oder so ähnlich lauten zahlreiche Twitter-Kommentare nach der Ausstrahlung der letzten „Sommerhaus der Stars“-Folge am Donnerstag (28. Oktober).

Vier Wochen lang hatten Mike Cees-Monballijn und Ehefrau Michelle Monballijn die RTL-Zuschauer verwundert – und teilweise auch entsetzt. Mit teils sehr kontrollierendem Verhalten seiner Ehefrau gegenüber – Mike Cees schrieb Ehefrau Michelle beispielsweise in manchen Folgen vor, was sie anziehen durfte und was nicht – mit Macho-Sprüchen, sorgte der Unternehmensberater für Wut im Netz.

Mike Cees-Monballijn sorgte im „Sommerhaus der Stars“ 2021 (RTL) mit Verhalten und Sprüchen für Aufruhr

Gegenüber RUHR24 hatte Mike Cees verraten, teilweise Morddrohungen* zu erhalten. Aber auch in der Wiedersehens-Sendung am Mittwochabend mit Moderatorin Frauke Ludowig (57) wurde der Berliner hart angegangen: Mitstreiter Ben Melzer (34) rastete wegen Mikes Verhalten im „Sommerhaus der Stars“ komplett aus.

Erst durch die TV-Ausstrahlung habe die Transgender-Ikone bemerkt, wie sich Mike Cees im Sommerhaus wirklich verhalten habe. „Ich fühl mich so verarscht von dir“, warf er Mike Cees an den Kopf. Mikes Ehefrau Michelle riet er indes: „Lauf!“ Auf Twitter gab es für die offen ausgesprochene Ansage viel Lob und Zuspruch (mehr Nachrichten über Promis* auf RUHR24 lesen).

Die „Sommerhaus der Stars“-Gewinner von 2021: Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt.
Die „Sommerhaus der Stars“-Gewinner von 2021: Lars Steinhöfel und Dominik Schmitt. © RTL

„Sommerhaus der Stars“ 2021 (RTL): Gewinner stehen fest – Mike Cees bekommt Shitstorm

Welche Auswirkungen hat der Shitstorm nun aber auf die zukünftige TV-Karriere von Mike Cees? Schließlich hat RTL seine „TV-Bösewichte“ in der Vergangenheit nur zu gerne für weitere Formate – wie zum Beispiel das Dschungelcamp, das 2022 in Südafrika stattfindet* – engagiert.

Gegenüber Promiflash hat der Sender nun jedoch Klartext gesprochen: „Aktuell sind keine Formate mit Mike geplant“, erklärt RTL. Bleibt abzuwarten, ob der Sender seine Meinung nicht doch noch irgendwann wieder ändert. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare