Nominierungen für den Deutschen Comedypreis

+
Dieter Nuhr moderiert auch in diesem Jahr wieder den Deutschen Comedypreis.

Köln - Der Sender RTL hat am Montag die Nominierungen für den Deutschen Comedypreis 2009 bekanntgegeben. Mit dabei sind unter anderen Dieter Nuhr, Mario Barth und Ralf Schmitz.

Die Preisverleihung findet am 20. Oktober im Kölner Coloneum statt, RTL sendet die Aufzeichnung am 23. Oktober. Moderiert wird die Gala auch in diesem Jahr von Dieter Nuhr, der selbst in der Kategorie “Bester Komiker“ für den Preis nominiert ist.

Die Nominierten für den Deutschen Comedypreis 2009 sind laut RTL:

Bester Komiker: Dieter Nuhr, Mario Barth und Ralf Schmitz

Beste Komikerin: Cindy aus Marzahn, Ina Müller und Mirja Boes

Bester Schauspieler: Bastian Pastewka, Hape Kerkeling und Max Giermann Beste

Schauspielerin: Anke Engelke, Diana Amft und Martina Hill Beste

Comedyshow: “Cindy aus Marzahn“ und “Die jungen Wilden“ (RTL) “heute-show“ (ZDF) und “TV Helden“ (RTL)

Beste Late Night Show: “Inas Nacht“ (NDR), “Krömer - Die Internationale Show (RBB) und “TV Total“ (ProSieben)

Beste Comedyserie: “Der kleine Mann“ (ProSieben), “Der Lehrer“ (RTL) und “Doctor's Diary“ (RTL)

Beste Sketchcomedy: “4 Singles“ (RTL), “Ladykracher“ (Sat.1) und “Switch Reloaded“ (ProSieben)

Bestes Comedyevent: “100 Jahre Heinz Erhardt“ (NDR), “Quatsch Goes Christmas“ (ProSieben) - “Die große Comedy Winter Show“ (ProSieben) und “World of Comedy“ (RTL)

Beste Versteckte Kamera: “Comedystreet“ (ProSieben), “Böse Mädchen“ (RTL) und “Verstehen Sie Spaß?“ (ARD)

Bestes TV-Soloprogramm: “Safari“ von Michael Mittermeier (ProSieben), “Schizophren - Ich wollte 'ne Prinzessin sein“ von Cindy aus Marzahn (RTL) und “Verschmitzt“ von Ralf Schmitz (RTL)

Beste TV-Komödie: “Ein Mann, ein Fjord“ (ZDF), “Schade um das schöne Geld“ (ZDF) und “Zwei Weihnachtsmänner“ (Sat.1)

Eine Jury aus sieben Mitgliedern unter Vorsitz von Thomas Hermanns vergibt den Comedypreis in 16 Kategorien. Einige Auszeichnungen werden ohne vorherige Nominierung vom Veranstalter, der Köln Comedy Festival GmbH, vergeben: der Ehrenpreis sowie die Preise für den “Besten Newcomer“, die “Erfolgreichste Kinokomödie“ und den “Erfolgreichsten Live-Act“.

AP

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare