Michaela Schaffrath spielt Standesbeamtin

+
Michaela Schaffrath

München - Von der Erotik-Queen zur Standesbeamtin - so eine Karriere kann man wohl nur im Fernsehen hinlegen. Michaela Schaffrath ist im April als letztere zu sehen.

Michaela Schaffrath ist vielen wohl eher als Porno-Star denn als  Standesbeamtin bekannt. Die Schauspielerin, die in den letzten Jahren als Moderatorin und auf der Theaterbühne gearbeitet hat, versucht sich nun auch im Bereich der Soaps und das in einer - wenn man ihre Vergangenheit betrachtet - eher ungewöhnlichen Rolle.

Wer könnte Barbie im Film spielen?

Wer könnte Barbie im Film spielen? 

Am 25. April ist Michaela Schaffrath nämlich als Standesbeamtin um 17.50 Uhr in der ARD-Vorabendsoap "Verbotene Liebe" zu sehen. Dort werden große Gefühle eine Rolle spielen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare