Für 80.000 Euro?

Der Wendler und Mola Adebisi ins Dschungelcamp

Mola Adebisi (l.) und der Wendler

Köln - Fürs RTL-Dschungelcamp gibt es wohl einen prominenten Zugang: Schlager-Star Michael Wendler (41) zieht offenbar ein. Und auch der Ex-VIVA Moderator Mola Adebisi ist anscheinend dabei.

Ab 17. Januar werden wieder Millionen Deutsche jeden Tag vorm Fernseher sitzen: Das RTL-Dschungelcamp geht wieder los. Schon knapp einen Monat vorher gibt es offenbar einen prominenten Zugang: Schlagerkönig Michael Wendler - genannt "Der Wendler" - zieht laut Bild ein.

Der 41-Jährige soll dem Bericht zufolge angeblich mehr als 80.000 Euro für den Trip in den australischen Dschungel verdienen. Er will die große Bühne wohl nutzen, um sein im Januar erscheinendes Best-of-Album zu promoten.

Vor zwei Jahren erklärte sein Manager Markus Krampe noch: "Niemals! Das Dschungelcamp ist ein Format für Leute, die ihre gute Zeit entweder schon hinter sich hatten oder niemals vor sich haben werden. Michael Wendler ist zu erfolgreich, um im Dschungelcamp zu starten."

Nun soll auch der ehemalige VIVA Moderator Mola Adebisi (40) in den Flieger nach Australien steigen, wie Bild berichtet. Dessen TV-Karriere war seit dem großen Erfolg bei VIVA ein wenig eingeschlafen. Mit Auftritten beim Sat1 Promiboxen sorgte er zuletzt für Aufsehen.

lin/VF

Diese Promis sollen ins Dschungelcamp ziehen

Diese Promis sollen ins Dschungelcamp ziehen

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare