Vor "Wetten, dass..?"-Premiere

Lanz: "Ich habe mächtig Schiss"

+
Bei Moderator Markus Lanz wächst die Anspannung vor seinem ersten Auftritt als „Wetten, dass..?“-Gastgeber.

Düsseldorf - Bei Moderator Markus Lanz wächst die Anspannung vor seinem ersten Auftritt als „Wetten, dass..?“-Gastgeber.

„Okay, ich gebe es zu: Ich habe mächtig Schiss in der Bux. Alles andere wäre auch komisch, oder?“, sagte der 43-Jährige der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Er verspüre eine seltsame Mischung aus Aufregung, Angst und Freude. „Ich werde aber versuchen, das zu genießen“, fügte er hinzu.

Das direkte Quoten-Duell mit seinem Vorgänger Thomas Gottschalk, der ihm als Juror der RTL-Castingshow „Das Supertalent“ Konkurrenz macht, sieht der Österreicher gelassen: „Einer wird gewinnen, so ist das Leben“. Lanz feiert am Samstag (20.15 Uhr, ZDF) in Düsseldorf seine Premiere als „Wetten, dass..?“-Moderator.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare