Bescheidene Ex-Spielerfrau

„Let's-Dance“: Das ist Simone Ballacks Ziel

+
Simone Ballack schwingt das Tanzbein.

Berlin - Augen zu und durch: Die ehemalige Spielerfrau Simone Ballack (37) geht ohne großes Selbstbewusststein in die Tanzshow „Let's Dance“ auf RTL.

Ich hab Ja gesagt - und dann gab es kein Zurück mehr“, sagte die Ex-Frau von Fußballstar Michael Ballack in einem „Bunte“-Interview. „Jetzt bin ich einfach nur froh, wenn ich die erste Show überstehe und nicht sofort rausfliege.“ Sie habe „null Tanzerfahrung“ und nur „mit 13 Jahren mal einen Tanzkurs gemacht“. Das Training für die Show strengt sie sehr an: „Ich habe ständig Muskelkater. Aber das Schlimmste ist, dass ich mir alle Bewegungen merken muss.“

Ihr erster Auftritt in der RTL-Liveshow ist am kommenden Freitag um 21.15 Uhr zu sehen.

dpa

Magdalena gewinnt "Let's Dance": So heiß war das Finale

Magdalena gewinnt "Let's Dance": So heiß war das Finale 

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare