Harry Potter: Neuer Film auf Rekordkurs

New York - Der achte und letzte “Harry-Potter“-Film ist auf dem besten Weg, den Rekord für den erfolgreichsten Kinostart in den USA und Kanada zu brechen.

Nach einem Bericht der “Los Angeles Times“ vom Freitag spielte “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil II“ in der Nacht zuvor geschätzte 45 Millionen Dollar (32 Millionen Euro) ein. Gut 10 000 Vorstellungen seien ausverkauft gewesen, schrieb das Blatt. Der Batman-Film “The Dark Knight“ hatte 2008 mit einem Startergebnis von 158,4 Millionen Dollar den letzten Rekord für das Premierenwochenende in Nordamerika gesetzt.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare