Es gab eine große Überraschung

GNTM: Heidi hat ihre Finalistinnen

+
Modelmama Heidi Klum.

Mannheim - Schön, schöner...GNTM-Finalistin! Seit Donnerstag stehen die Kandidatinnen fest, die um den Titel "Germany's Next Topmodel 2013" kämpfen werden. Es gab eine Überraschung.

Sie haben sich gegen 25 Mädchen durchgesetzt: Luise, Lovelyn, Maike und Sabrina sind die Finalistinnen von Germany's Next Topmodel 2013. Ganz richtig, diesmal sind es vier Mädchen - nicht drei. Die Entscheidung sei diesmal besonders schwer gefallen, sagte Modelmama Heidi Klum. Die vier Mädchen zwischen 16 und 21 Jahren werden auf dem Laufsteg um den Sieg stöckeln. Für die süße Anna-Maria (16) aus Neuenburg war es das leider. Sie flog am Donnerstagabend raus. 3,06 Millionen Zuschauer sahen die letzte Ausgabe vor dem Finale.

In dreizehn harten Wochen suchten Heidi, Thomas und Enrique  die Finalistinnen aus. Am 30. Mai 2013 wird endlich entschieden, wer den begehrten Titel Germany's next Topmodel bekommt.

Hier gibt es Bilder der Schönen.

Im Finale gibt es laut Pro Sieben nicht nur was für die Augen, sondern auch was auf die Ohren - mit internationalen Musik-Acts.

PSY tritt mit seinem neuen Hit "Gentleman" auf,  Bruno Mars präsentiert "Treasure".  Außerdem gibt es eine heiße Burlesque-Show mit US-Sänger Robin Thicke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.