Eurovision: Das ist die klare Favoritin

+
Sängerin Loreen aus Schweden bei den Proben in der Kristallhalle (Crystal Hall) in Baku (Aserbeidschan).

Baku/Berlin - In drei Tagen steigt in Baku der Eurovision Song Contest (ESC). Bei den Buchmachern gibt es bereits eine klare Favoritin. Wer die besten Chancen im Finale hat:

Bei den Wettbüros bwin, William Hill und Ladbrokes galt sie am Mittwoch als aussichtsreichste Kandidatin, gefolgt von ihren Konkurrentinnen aus Russland und Italien. Allerdings muss sich die Schwedin am Donnerstagabend erst für das Finale qualifizieren.

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner der letzten 10 Jahre

Die Eurovision-Song-Contest-Gewinner der letzten 10 Jahre

Dem Deutschen Roman Lob trauen die Buchmacher einen Platz zwischen Rang zehn und zwölf zu. Die russischen “Pop-Omas“ der Buranowski Babuschki hatten sich im ersten Halbfinale am Dienstag das Ticket für die Endrunde gesichert. Lob und die Italienerin Nina Zilli sind automatisch für das Finale am 26. Mai qualifiziert.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare