Dschungelstars beim perfekten Promi-Dinner

+
Indira Weis, Katy Karrenbauer, Franck Matthée und Jay Khan

München - Die einen haben im Dschungel angeblich die wahre Liebe gefunden, die anderen gingen sich nur auf den Geist. Jetzt haben sich die Dschungelstars beim perfekten Promi-Dinner wiedergetroffen.

Lesen Sie dazu auch:

Nur gespielt? Indira verteidigt ihre Dschungel-Turtelei mit Jay

Die Frage des Abends war dieselbe wie schon im Dschungel: Ist es wirklich Liebe zwischen Indira Weis und Jay Khan oder einfach nur ein schlechter PR-Gag? Indira jedenfalls ließ bei Fleischpfanzerl, Ente und Bayerischer Creme keinen Zweifel an ihren Gefühlen. Mit Jay-T-Shirt angetan scharwenzelte sie ständig um ihren "Schnuffel" herum und wünschte sich von Weddingplanner "Froonck" Matthée gleich die Ausrichtung der Hochzeit im nächsten Jahr. "Wir haben das eigentlich schon ausgemacht, dass ich die Hochzeit mache, wenn sie dann heiraten", sagte der. Und fügte hinzu: "Also auch sich gegenseitig heiraten."

Die besten Sprüche aus dem Dschungelcamp

Die besten Sprüche aus dem Dschungelcamp

Woran einem bei Jays schwammigem Gestammel Zweifel kommen konnten. "Ich habe sie einfach als warmherzigen, intelligenten, sensiblen, feinfühligen Menschen kennengelernt, der zuhören kann, der aber auch mal die Initiative ergreifen kann und das hat mich mehr oder weniger von den Socken gehauen", sagte er über Indira.

Katy Karrenbauer fand versöhnliche Worte zur Campliebe: "Wenn ich die beiden gesehen habe, fand ich, dass das ein hübsches, zauberhaftes Pärchen ist und bin absolut davon ausgegangen, dass das die Wahrheit ist, die ich da sehe." Ihr eigenes italienisches Menü servierte Katy auf einem Bett von echten Schlangen und Spinnen.

Indira, Sarah und Gitta: So sexy ist das Dschungelcamp

Indira, Sarah und Gitta: So sexy ist das Dschungelcamp

"Igitt", befand Froonck, der den Gästen in Dschungel-Manier Straußen- und Känguruhsteak servierte und auf den ersten Platz gewählt wurde. Katy fand das aus Rache doof und freute sich demonstrativ nicht mit.

In den Köpfen steckt der Zicken-Dschungel eben auch noch in der Zivilisation. Und das kann man am 3. April nochmal sehen: Dann nämlich treten Peer Kusmagk, Eva Jacob, Gitta Saxx und Sarah Knappik im Promi-Dinner gegeneinander an.

ac

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare