Alle Highlights von Folge 7

RTL-Bachelor findet Kandidatin zu „verbastelt“ - jetzt ergreift Daniel Völz klar Partei

Bachelor Sebastian Preuß (RTL) schickte eine Kandidatin wegen ihren Schönheits-OPs nach Hause. Jetzt ergreift Ex-Bachelor Daniel Völz Partei.

  • Die RTL-Show „Der Bachelor“* ging in Folge sieben, das Finale* rückt damit immer näher.
  • Vier Kandidatinnen lud Sebastian Preuss zu den Homedates ein.
  • Eine Kandidatin bekam keine Rose - wegen ihren Schönheits-OPs.

Update vom 25. Februar: Auch Daniel Völz, der ehemalige „Bachelor“ aka „Knutschelor“ hatte zu dieser Thematik noch seinen Senf dazuzugeben im RTL-Interview. Auch er hat eine spezielle Meinung zum Thema „aufgespritze Lippen“: „Ich habe schonmal eine Frau mit gespritzten Lippen geküsst. Ich habe auch mal eine Frau ohne gespritzte Lippen geküsst. Und ich muss sagen: Ab einer gewissen Füllmenge bemerkt man das schon!" Er ergänzt: "Aber ich glaube, das ist auch von der Art, wie man küsst sehr ausschlaggebend. Es könnte jemand noch so schöne Lippen haben, wenn das aber nicht passt..." Daher kann Daniel Völz auch total nachvollziehen, wenn man sich schnell küsst, um eben zu wissen, ob es passt oder nicht.

Aber was Daniel Völz definitiv kritisiert ist, dass Sebastian Preuss sich voher nichtmal für die Freizeitgestaltung der Frauen interessiert: „Mit dem Küssen bei Leah und ihm sieht man: Mensch, das ging richtig zur Sache! Allerdings fand ich sehr erschreckend danach, dass die beiden dasitzen und dann so: Ja, was ich in meiner Freizeit gerne mache, das können wir ja später noch klären. Du hast gerade so heftig geknutscht und fragst dann erst nach der Freizeitgestaltung deiner Knutschgefährtin. Ich kann die Vorgehensweise nicht verstehen!“

Für den Bachelor wird es derweil langsam ernst. Nur noch drei Kandidatinnen sind übrig. Wir liefern Ihnen den Live-Ticker zu den Dreamdates des „Bachelors“ und natürlich auch noch den Live-Ticker zum „Bachelor“-Finale*.

RTL-Bachelor schmeißt Kandidatin wegen Schönheits-OPs raus - jetzt spricht Leah

Update um 16.34 Uhr: Nachdem Leah am Mittwoch einen fiesen Diss vom „Bachelor“ hinter ihrem Rücken erfahren musste, äußert sie sich nun selbst auf Instagram dazu. Zuerst macht Leah es ganz dezent und schreibt einfach zu einem Bild ihrer Story: „All bodies are good bodies. All faces are beautiful. Celebrate the diversity.“ Auf Deutsch: „Alle Körper sind gute Körper. Alle Gesichter sind schön. Feiert die Vielfalt.“ Darunter steht der Hashtag „verbastelt“.

Leah äußert sich in ihrer Instagram-Story zum Diss von „Bachelor“ Sebastian Preuss.

Außerdem repostet sie noch einen Beitrag von Ex-Bachelor-Kandidatin Carina Spack, die anzweifelt, dass Sebastian mit Leahs starkem Charakter klargekommen wäre. Außerdem stellt Carina noch eine weitere interessante Frage: Warum stört sich Sebastian eigentlich nicht auch an Dianas Lippen. Sie hat selbst zugegeben, dass sie ihre Lippen hat auffüllen lassen.

Als sie später ihre Fans noch fragen, ob, Sebastians Worte sie denn verletzt haben, antwortet Leah klar mit „ja“. Leah bezieht klar Stellung, dass sie zwar Meinungsfreiheit gut fände, aber jede Meinung mit Respekt geäußert werden soll. Für sie grenzt das Wort „verbastelt“ an eine Beleidigung gewesen. „Respekt ist mit einfach unfassbar wichtig im Miteinander und das hat mir einfach gefehlt an seiner Aussage.“

Respekt hat allerdings nicht nur bei diese Aussage Sebastians gefehlt, sondern auch an anderen Stellen, genauso wie Empathie und Feingefühl. Da sollte er vielleicht noch einmal darüber nachdenken.

RTL-Bachelor schmeißt Kandidatin wegen ihren Schönheits-OPs raus - und kassiert Shitstorm

Update vom 20. Februar: Mit dieser Entscheidung hätte wohl niemand gerechnet - Favoritin Leah hat keine Rose bekommen. Bachelor Sebastian Preuß entschied sich im letzten Moment für Kandidatin Desiree. Und das, obwohl die beiden sich bisher noch nicht nähergekommen sind. Ganz anders mit Leah: Mit der knutschte der Bachelor hemmungslos auf dem heimischen Sofa von Leahs Mutter. 

Für eine Rose hat es trotzdem nicht gereicht - und die Begründung überraschte die eingefleischten Bachelor-Fans dann doch etwas. Denn nach einer minutenlangen Schleck-Einlage, stellt der Rosenkavalier fest: „Ich will niemanden, der verbatselt ist.“ Rumms, das hat gesessen. Denn eins lässt sich bei der 20-jährigen Leah nicht verleugnen - da hat der Beauty-Doc eindeutig nachgeholfen. Aber: Das weiß der Bachelor ja auch nicht erst seit Folge sieben. Darüber machen sich die Fans im Netz ordentlich lustig:

Bachelor Sebastian Preuß differenzierte aber die Nachjustierungen auch noch. Gemachte Brüste sind für ihn ok - auf gespritzte Lippen nicht. Damit ist Leahs Schicksal besiegelt. Aber Moment mal, denkt sich da der aufmerksame Bachelor-Zuschauer. Hat sich Kandidatin Diana nicht auch die Lippen machen lassen? Da scheint es den Bachelor jedenfalls nicht zu stören. Vielleicht ist es ihm auch einfach noch nicht aufgefallen -Liebe macht ja bekanntlich blind.

Bachelor 2020: Alle Highlights von Folge 7 in unserem Live-Ticker

22.59 Uhr: Das war‘s mit dem „Bachelor“-Ticker für heute. Unser Batida de Coco ist eh leer und wir müssen erst einmal das Gesehene verarbeiten. Gute Nacht!

22.56 Uhr: Ein kleine Bitte an RTL: Kann man dem „Bachelor“ bitte einmal ausrichten, dass das „Frauen“ und keine „Mädchen“ sind? Diesen Wunsch hat auch die Twitter-Gemeinde.

Also wir dachten nicht, dass wir das mal sagen werden, aber im Vergleich zu diesem „Bachelor“  war Daniel Völz ein richtiger Gentleman.  

22.14 Uhr: Und es geht wieder nach Mexiko! Ernsthaft? Den Flug nach Deutschland hätte man sich auch sparen können. Was Greta Thunberg dazu sagt?

„Bachelor“: Zuerst küsst er Leah, dann ist sie ihm zu verbastelt und schickt sie nach Hause

22.13 Uhr: Leah ist raus. Ganz schön krass. Die ganze Zeit knutscht er mit Leah rum, dann fällt ihm auf „hey, die ist ja voll operiert“ und wirft sie raus. Unfassbar. 

22.12 Uhr: Desiree ist weiter. Bei ihr mag er ihre Familie und Werte... ah ja. Erstaunlicherweise kam Desiree weiter, obwohl er sie noch nicht geküsst hat.

22.11 Uhr: So die Batida-de-Coco-Pause ist vorbei. Wer kommt weiter? Desiree oder Leah

22.01 Uhr: Diana auch...  war genauso klar wie bei Wio.

22.00 Uhr: Wio ist weiter. 

21.59 Uhr: Also dieser „Bachelor“ nimmt echt viiiieele Fettnäpfchen mit: „Wio, dich habe ich zu erst als oberflächlich eingeschätzt?“ Geht‘s noch? So etwas sagt man einfach nicht. Kein Gentleman.  

21.57 Uhr: Die letzte Entscheidung des Abends steht an. Wer kommt zu den Dreamdates mit dem „Bachelor“?

21.52 Uhr: Oha, jetzt kam es! „Ich will niemanden der ‚verbastelt‘“ ist. Leah ist ihm zu künstlich. Das fällt ihm erst jetzt auf, dass er keine aufgespritzten Lippen und Brüste mag??? Nun wissen wir wenigstens, was er mit extrem meint. 

21.51 Uhr: Sebastian mag es schmutzig... das sind einfach zu viele Steilvorlagen für uns. Wir lassen die einfach mal aus und sagen: Danke für die Info, Basti.

21.50 Uhr: Bei Leah kann er doch nicht anders: Da wird auf der Couch geknutscht. Wo war hier der Respekt? 

„Bachelor“ 2020: Sebastian küsst nur bei zwei von vier Homedates - miese Quote für ihn

21.48 Uhr: Kaum sind Mutter und Freundin weg, kommt der Kuss. Immerhin zwei aus zwei Homedates. Für Sebastian eigentlich  eine schlechte Quote.

21.47 Uhr: Und schon wieder geht es um Leahs Aussehen... uns „schwant“ böses. 

21. 46 Uhr: Nur bei guten Fragen strengt er sich an, bei anderen nicht. Sehr interessant.

21.43 Uhr: „Ihr Erscheinungsbild, war extrem.“ Was genau will Sebastian damit sagen? Sie ist auffällig? Sie ist hübsch? Oder sie ist ihm zu operiert? Aber Sebastian hat immerhin auch erkannt, dass Leah eine Powerfrau und einfühlsam ist.

21.34 Uhr: Als letztes Homedate steht nun Leah an. Bei ihr ist ihre Mutter und Freundin dabei. Ihre Mutter halt angeblich eine gute Menschenkenntnis. Dann sind wir mal gespannt. Sollte sie eine gute haben, sollte sie rufen: „Lauf Leah, lauf!“

„Bachelor“: Auch bei einem weiteren Homedate fällt kein Kuss

21.31 Uhr: Desiree ist eine Unternehmerin und kann anpacken... das lassen wir jetzt mal so stehen. Sebastian weiß aber nicht, was er davon halten soll Und schon wieder kein Kuss! Ob er schon unterkutscht ist? Ein Homedate kommt ja noch. 

21.29 Uhr: Sebastian könnte sich vorstellen zu adoptieren. In dem Zusammenhang erzählt Desiree, dass sie selbst adoptiert ist

21.26 Uhr: Desirees Bruder: Sag mal hast du Leichen im Keller? Sebastian: Ich hab keine Leichen im Keller! Also wenn das mal keine „Lüge“ des Bachelors* ist? Oder wollte er nur seine Vergangenheit nicht auspacken? Hat er da etwa den Schwan* vergessen??

21.25 Uhr: Aber die Eltern schicken dann doch noch eine Video Botschaft aus Australien. 

21.19 Uhr: Also eine Sache verstehen wir nicht: Desiree stellt es die ganze Zeit als schlecht dar, dass sie Sebastian noch nicht geküsst hat. Aber eigentlich sollte sie doch happy darüber sein! Sie ist die einzige, die dem „Knutschelor“ noch nicht ins Netz gegangen ist.  

21.12 Uhr:  Desiree stellt Sebastian ihrem Bruder, seiner Freundin und ihren besten Freundinnen vor. Desirees Eltern sind in Australien - genau zur richtigen Zeit geflüchtet.

„Bachelor“: Sebastian ist in Wio noch nicht verliebt - Zum Kuss kommt es trotzdem

21.10 Uhr: Verliebt ist Sebastian nicht - aber zum Knutschen reicht es ja trotzdem. 

21.08 Uhr: Und jetzt kommt‘s Wio will Sebastian küssen - aber nicht auf Couch ihrer Tante. Und dann kommt es doch dazu. Sie kann einfach nicht anders - klar, Wio will ja eine Rose.  

21.06 Uhr: Achsooo Wios Eltern wolle nur nicht ins Fernsehen, dann ist ja alles gut. 

21.05 Uhr: Wio findet es total süß, dass Sebastian den Hund auf den Schoss nimmt - bitte lass den Hund in Frieden.  

21.02 Uhr:  Die Familie nimmt ihn auf - da kann er sich auf Wio dann auch richtig einlassen. Ach so ein Glück aber auch. 

21.00 Uhr: Wio stellt Sebastian ihrem Cousin und Cousine vor, die ihr sehr nahe stehen. Gut gemacht. Wir hätte ihn auch nicht unseren Eltern vorgestellt. 

„Bachelor“: Sebastian küsst Diana nicht beim Homedate

20.49 Uhr: Sebastian will nicht im Elternhaus, beziehungsweise auf der Couch der Mutter, knutschen. Aus Respekt. Seit wann ist Sebastian beim Knutsch-Ort so wählerisch und kennt das Wort „Respekt“?

20.48 Uhr: Sebastian findet Diana wurde so komisch ruhig, da wusste er nicht was los ist. 

20.45 Uhr: So genug geredet. Die Familie kann gehen. Und nun bitte: „Küssen“ - aber warte noch mal schnell einen Schluck dazwischen, um sich Mut anzutrinken. Aber was? Sebastian küsst Diana NICHT?!? Was ist da denn los? Sogar das Emporrecken des Kopfes geht fast nicht höher.

20.42 Uhr: Diana will vier Kinder - hoffentlich nicht mit Sebastian.

20.39 Uhr: Das erste Homedate ist bei Diana - und Sebastian ist nervös. Aber nachdem er Dianas Mutter in die Augen gesehen hat, hat er erkannt: „Das ist eine richtig gute Frau“. Wie bitte? Ohne Kommentar. 

20.37 Uhr: „Der Bachelor“ ist Stolz auf die Mädchen? Weswegen? Weil sie seine Knutsch-Offensive heil überstanden haben?

„Bachelor“: Natali ist raus - nun kommen die Homedates

20.36 Uhr: Desiree ist auch weiter. Das heißt Natali ist raus! War irgendwie zu erwarten. Schon seit drei Folgen. Laut Twitter kann sie sich aber eigentlich eher darüber freuen: 

20.33 Uhr: Wio, Leah und Diana sind weiter - so eine Überraschung. Hätten wir gar nicht gedacht. 

20.31 Uhr: Sebastian freut sich, dass alle Kandidatinnen immer noch ein Lächeln im Gesicht haben. Und wir fragen uns: Ja, wieso eigentlich?

20.30 Uhr: Die erste Entscheidung des Abends steht an. Eine Kandidatin muss gehen... wer das wohl sein wird? 

20.27 Uhr: Es wird schon wieder seltsam zwischen Natali und Sebastian. Ein Gespräch findet nicht statt. Mal wieder... und Natali fragt sich, ob sie ihn küssen soll. Wieso fühlt sich eigentlich jede Kandidatin dazu verpflichtet ihn zu küssen

20.25 Uhr: Ohhh böses Foul: Desiree will selbst entscheiden, ob sie Sebastian ihrer Familie vorstellen will?! Wie kann sie nur!

20.24 Uhr: Die nächste kommt an die Reihe: Desiree. Hach, welche Frau wünscht sich nicht das Kompliment wie toll es ist, dass man nachdem Kotzen nicht rumgezickt hat?

20.22 Uhr: Und natürlich kommt es zum Kuss. Diana versucht ernsthaft Sebastian davon zu überzeugen, niemand anderen mehr an diesem Abend zu küssen. Klappt nicht. Er findet das aber süß.

Bachelor 2020: Sebastian lädt die Mädchen auf ein letztes Gruppendate ein

Update um 20.20 Uhr: Beim Gruppendate fragt Sebastian Diana: „Hast du kurz Zeit?“ Ähhhh blöde Frage. Nee bestimmt nicht. Und es stellt sich die Frage: Für was? Küssen? JA! Küssen!

Update um 20.18 Uhr: Ohhhh der „Bachelor“ hat heute mal ein weißes, weites T-Shirt an, damit man endlich mal nicht seine Schweißflecken sieht!

Update um 20.17 Uhr: RTL hat bereits in der ersten Minute verraten welche drei Kandidatinnen auf jeden Fall in den Homedates landen: Wio, Diana, Leah.

Update um 20.15 Uhr: Los geht‘s! Der Batida de Coco ist eingeschenkt. Verweigert heute jemand wieder Sebastian den Kuss und fliegt? 

Update um 19.37 Uhr: Der Batida de Coco steht mit Maracujasaft kalt und die Eiswürfel sind auch fertig. Kann also beim „Bachelor“ gleich losgehen. 

Bachelor 2020: Ist diese Kandidatin Sebastians heimliche Favoritin?

Update um 17.52 Uhr: Zu erst war sie seine kleine Schwester, doch nun könnte sie Sebastians heimliche Favoritin sein. Die Sprache ist von Desiree. Aber hat sie eine Chance noch an Diana und Wio vorbeizuziehen? In der heutigen Folge scheint Sebastian besonders von ihr angetan zu sein. Außerdem kommt Desiree auch aus München wie Sebastian selbst, was er nach eigene Aussage großartig findet. Außerdem „hat Desiree die richtigen Werte“ - was auch immer das sein mag. Nur der Kuss fehlt eben noch - das kann bei Sebastian ja aber wie wir wissen, ganz schnell aufgeholt werden. Oder vielleicht auch nicht?das wünschen sich zumindest ein paar Twitter-User

Schwer werden könnte es jedoch für Natali und Leah. Natali sieht Sebastian als Kumpeltyp. Auch wenn die beiden bereits Küsse ausgetauscht haben, stockt es immer wieder bei den beiden. Leah hingegen ist Sebastian aktuell noch zu „verschlossen“ . „Bei Leah steht noch viel Arbeit an“, sagt der „Bachelor“ außerdem über sie. Das klingt nicht gerade vielversprechend. Im Finale der Staffel hat der Bachelor ebenfalls für ein absolutes Novum gesorgt.

„Der Bachelor“ 2020: Eine Kandidatin hat ein Geheimnis

Update um 15.43 Uhr: Letzte Woche musste Jenny T., die eigentlich als Tierpflegerin arbeitet, gehen. Nun kommt ans Licht, dass die Blondine, die eher schüchtern in der Bachelor-Staffel bisher in Erscheinung getreten ist noch eine ganz andere Seite hat, denn sie hat einen sehr speziellen Nebenjob: Jenny arbeitet nachts als Stripperin*. 

Update um 14.10 Uhr: Heute Abend lernt der Bachelor die Familien der Kandidatinnen kennen. Sebastian Preuss darf zu den Kandidatinnen nach Hause. Doch bei der Familie einer Single-Lady kommt es zu einer Szene, die angesichts der Knast-Vergangenheit des Bachelors bei vielen Fans für Kopfschütteln sorgen dürfte: Bachelor Sebastian Preuss sagt dem Bruder einer Kandidatin offenbar nicht die ganze Wahrheit über seine Vergangenheit*.

Update um 13.00 Uhr:Während es bei Bachelor Sebastian Preuss so langsam in die Endphase geht, sorgt eine Kandidatin, die schon länger nicht mehr dabei ist, für Aufsehen. Ex-Bachelor-Kandidatin Michele bretterte mit 195 km/h durch die Straßen Münchens*. Zwar saß sie nur am Beifahrersitz, doch ein Video, das die Raserei dokumentiert, finden manche Fans gar nicht cool.

Bachelor 2020: Die Homedates stehen an - Wirft eine Kandidatin vorher freiwillig das Handtuch?

Tulum - Bald geht es zurück nach Deutschland für Sebastian Preuss* und die anderen verbliebenen Kandidatinnen - und das bedeutet: Die Homedates stehen schon in der Warteschlange. Doch welche vier Kandidatinnen dürfen den „Bachelor“ ihrer Familie präsentieren? Und welche Kandidatin muss ohne Date nach Deutschland zurück*?

Bachelor 2020: Steigt eine Kandidatin freiwillig vor den Homedates aus?

Bevor diese schwerwiegende Entscheidung getroffen wird, stehen natürlich noch einmal Dates in Mexiko an. Und vielleicht noch mehr Küsse? Wäre ja nichts Neues bei Mister „Knutschelor“*, denn Nähe ist ja wichtig und wer nicht küsste, der fliegt - siehe Linda*. 

Doch tatsächlich hat Sebastian noch nicht alle Kandidatinnen geküsst. Desiree ist die einzige verbliebene Anwärterin auf die letzte Rose, bei der es noch nicht geklappt hat. Und genau das wirft bei ihr Fragen auf. (Sollte das nicht eigentlich anders sein?) Desiree muss sich fragen: „Bin ich schon so weit, dass ich Sebastian meiner Familien vorstellen kann?“, denn „das Körperliche“ ist ja wichtig und fehlt eben bei ihnen. Daher hat Desiree große Zweifel. Ob sie tatsächlich freiwillig geht, wird sich in Folge sieben zeigen. 

Bachelor 2020: Sebastian erhält ein „Kuss-Verbot“

Doch Desiree ist nicht die einzig, die noch eine Bestätigung benötigt. Auch Diana fehlt diese. Bei einem letzten Gruppendate verschwinden die beiden im danebenliegenden Pool und knutschen, obwohl die anderen vier Kandidatinnen* daneben sitzen. Diana, die sich zwar weniger an Sebastians Knutsch-Aktionen bisher gestört hat, ist sein permanentes Rumknutschen dennoch zu viel. Sie will ihm nach dem Pool ein „Kuss-Verbot“ erteilen: „Heute brauchst du keine andere mehr zu küssen!“ 

Aber Sebastian wäre nicht Sebastian, wenn er dazu ja sagen würde - denn hallo ein Date ohne Küssen geht nicht! Wer nicht küsst, der fliegt! Okay, einzige Kuss-Ausnahme: Man muss sich kurz vorher übergeben - so wie es Desiree nach dem Bungee-Jumping-Date erging. „Das muss nicht sein. Fertig. Ende. Aus. Da muss ich auch keine Begründung für abgeben“, führt Diana es aus. Aber ob der Basti das auch wirklich macht? Wer weiß. Das Geld, das die Kandidatinnen für ihre Teilnahme erhalten*, grenzt daher schon fast an Schmerzensgeld.

Bachelor 2020: Wer darf zu den Dreamdates?

Eines der Mädchen bekommt auf jeden Fall noch vor der Rückreise nach Deutschland keine Rose mehr. Wer ein Homedate bekommt, zeigt sich in Folge sieben. Wann und wie Sie die Bachelor-Folge sehen können*, haben wir für Sie zusammengefasst. 

Doch eine wichtige Frage stellt sich uns vor den Homedates noch: Kommt die Schwan-Attacke* zur Sprache? Auch dafür müssen wir leider die Folge abwarten. 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

SL

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare