Lastwagen erfasst Pkw

Wendemanöver auf Autobahn: Zwei Tote

Friedland - Bei einem Wendemanöver auf der Autobahn 38 sind in Niedersachsen zwei Menschen ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Göttinger Autobahnpolizei war am Montagmorgen ein Pkw bei Friedland auf die Autobahn von Göttingen nach Halle aufgefahren und hatte dann sofort ein Wendemanöver vollzogen. Dabei erfasste ein Lastwagen das Auto. Die Pkw-Insassen waren sofort tot. Warum der Autofahrer wendete oder ob er aus Versehen in die falsche Richtung auffuhr, sei noch unklar, hieß es von der Polizei. Weitere Einzelheiten zu dem Unfall wurden zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare