Wetter-Phänomen

Derzeit schöne Sonnenuntergänge in NRW haben traurigen Hintergrund

Kräftige Sonnenuntergänge leuchten derzeit am Himmel von Deutschland und NRW. Doch was haben die Brände in den USA damit zu tun?
+
Kräftige Sonnenuntergänge leuchten derzeit am Himmel von Deutschland und NRW. Doch was haben die Brände in den USA damit zu tun?

Aktuell bezaubern uns intensive Sonnenuntergänge am Himmel. Doch diese haben einen ernsten Hintergrund. 

Deutschland/NRW - Aktuell beobachten viele Menschen in Deutschland gegen Abend spektakuläre Farbspiele am Himmel. Die Sonnenuntergänge leuchten intensiv orange bis rosarot. Allerdings hat der schöne Anblick einen traurigen Hintergrund, berichtet RUHR24.de*.

Denn die intensiven Sonnenuntergänge in Deutschland hängen mit den aktuellen Waldbränden in Kalifornien in den USA* zusammen.

Über die sogenannte Troposphäre, also die unterste Schicht der Erdatmosphäre, und durch Höhenwinde haben die Ruß- und Aschepartikel aus den USA ihren Weg nach Deutschland gefunden. Dadurch beeinflussen sie längst das Wetter in Deutschland und NRW. Nicht nur wird das Sonnenlicht hierzulande durch die Aschepartikel abgeschwächt, auch die Sonnenuntergänge wirken durch die Brände intensiver. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare