Wetter aktuell

Wetter: Temperaturen bis 20 Grad an Pfingsten möglich

Menschen sitzen im Westpark auf Picknickdecken. Meteorologen erwarten am heutigen Sonntag sommerliche Temperaturen.
+
Das Wetter in Deutschland wird an Pfingsten durchwachsen.

Der „Wonnemonat Mai“ lässt beim Wetter in Deutschland weiterhin hohe Temperaturen vermissen. Von Freitag an und über die Pfingsttage komme „kühle Schauerluft“ mit Tief „Marco“.

Stuttgart - Sturmtief „Marco“ kündigt sich am Freitag bereits an. Der Wind nimmt am Morgen im Westen und Nordwesten von Deutschland deutlich zu. Um die Mittagszeit sind dann Böen bis 80 Kilometer pro Stunde möglich, in den Mittelgebirgen sogar 100 Kilometer pro Stunde. Allzu dramatisch wird das zwar nicht. Dennoch kann das Tief gefährlich werden, weil Äste abfallen und Bäume umkippen können. Der Südwesten bleibt zwar vergleichsweise verschont von diesen Böen. Wie BW24* berichtet, kann es in Baden-Württemberg sogar wieder sommerlich mit Temperaturen bis 20 Grad werden.

Das Wetter in Stuttgart wird sich am Pfingstwochenende ebenfalls bessern, am Sonntag und Montag bleibt es stabil mit angenehmen Temperaturen. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare