Warum haben Sie Sex? Das sagen die Deutschen

Hamburg - Meinungsforscher haben die Deutschen gefragt: Warum haben Sie Sex? Das Ergebnis beweist, dass Geschlechtsverkehr zur Unterhaltung zählt. Es gibt allerdings viele Gründe.

Für drei Viertel aller Deutschen ist einer Umfrage zufolge der Spaß die wichtigste Motivation für Sex. Auf die Frage “Warum haben Sie Sex?“ hätten 77 Prozent der Befragten den Spaßfaktor als Hauptgrund genannt, teilte die Frauenzeitschrift “Emotion“ am Montag in Hamburg mit.

Die besten Orte für prickelnden Sex

Die besten Orte für prickelnden Sex

Im Auftrag der Zeitschrift hatte das Meinungsforschungsinstitut Forsa 1.005 Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 64 zu dem Thema befragt. 65 Prozent der Befragten haben laut Umfrage Sex, um Nähe zu spüren.

Für das Gefühl, begehrt zu werden, gehen 41 Prozent der Befragten mit ihrem Partner ins Bett. Bei den Frauen ist es sogar für knapp die Hälfte der Grund, während dies lediglich für 34 Prozent der Männer wichtig ist.

Langweile nannten vier Prozent aller Befragten als Motiv für Sex. Bei den 19- bis 29-Jährigen war es jedoch rund jeder Zehnte. 16 Prozent der geschiedenen Umfrageteilnehmer haben Sex aus Angst, dass der Partner sonst fremd gehen könnte. Bei den Befragten insgesamt sind es vier Prozent.

Sex-Knigge für Urlauber

Sex-Knigge für Urlauber

Erhebliche Unterschiede zeigen sich der Zeitschrift zufolge im Vergleich zwischen den Bundesländern: Den Spitzenwert erreichte Mecklenburg-Vorpommern, wo 96 Prozent der Befragten Spaß als den Hauptgrund für Sex nannten. Schlusslicht ist Rheinland-Pfalz, wo sich laut der Umfrage nur zwei Drittel aus Spaß sexuell betätigen. Über die anderen Beweggründe der Rheinland-Pfälzer, Sex zu haben, machte das Magazin hingegen keine Angaben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare