In Santa Ana

Video: Frau würgt McDonalds-Mitarbeiterin wegen Ketchup

+
Streit bei McDonalds eskaliert.

In den USA ist ein Streit um Ketchup eskaliert. Eine Kundin würgte und schlug eine McDonalds-Mitarbeiterin. 

Santa Ana - In einem McDonalds-Restaurant im US-Staat Kalifornien ist ein Streit um Ketchup eskaliert. Eine Kundin hatte nach Angaben der Polizei von Santa Ana die McDonalds-Filiale durch den Hintereingang betreten und nach Ketchup gefragt. Als die Lokalmanagerin sagte, sie dürfe sich in diesem Bereich nicht aufhalten, wurde die junge Frau demnach aggressiv. Sie schlug und würgte das Opfer.

Auf am Dienstag (Ortszeit) veröffentlichten Bildern einer Überwachungskamera ist zu sehen, wie die Frau den Kopf der Restaurantmanagerin gegen eine Getränkemaschine schlägt. Der Ketchup-Streit ereignete sich bereits Ende Oktober, die Polizei sucht nach der Verdächtigen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare