Tagelange Regenfälle

Überschwemmungen in Australien: Häuser unter Wasser

+
Häuser in Ingham im Bundesstaat North Queensland stehen unter Wasser. Foto: Dan Peled/AAP

Brisbane (dpa) - Tagelange Regenfälle haben im Norden des australischen Bundesstaates Queensland für schwere Überschwemmungen gesorgt.

In einigen Gegenden seien seit dem vergangenen Wochenende mehr als 1000 Millimeter Regen gefallen, berichteten australische Medien am Sonntag unter Berufung auf den Wetterdienst.

Im Ort Ingham an der Ostküste standen demnach mehr als 200 Häuser unter Wasser. Auch in Innisfail weiter nördlich mussten zahlreiche Menschen wegen der Fluten ihre Häuser verlassen.

Mehr als 70 Schüler und Lehrer konnten derweil an diesem Sonntag einen abgelegenen Campingplatz nahe Tully verlassen, wo sie wegen des Unwetters seit Tagen gestrandet waren. Vier Kinder hatten demnach schon am Samstag per Flugzeug aus dem Abenteuerpark ausgeflogen werden müssen, weil sie erkrankt waren.

ABC-Bericht

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare