Schülerin Isabell (12) spurlos verschwunden

+
Isabell wird seit Dienstag vermisst.

Berlin - Die 12-jährige Isabell aus dem Landkreis Harburg ist seit Dienstag spurlos verschwunden. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach der vermissten Schülerin.

Laut Angaben der Polizeiinspektion Harburg hatte die Schülerin am Dienstag ihr Elternhaus in Stelle bei Winsen (Niedersachsen) verlassen, um in einem nahe gelegenen Kiosk Schulfhefte zu kaufen. Seitdem hat sich Spur des Mädchens verloren, obwohl der Kiosk nur rund 500 Meter vom Elternhaus entfernt ist.

Polizei sucht nach Isabell (12)

Polizei sucht vermisste Isabell (12) aus Harburg

Beschreibung - wer hat Isabell gesehen?

Isabell ist rund 1,50 Meter groß und hat lange, blonde Haare. Auffällig sei ein großer Leberfleck an der linken Halsseite, heißt es in der Beschreibung.

dpa/dapd

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare