Insassen in Sicherheit

Reisebus brannte komplett aus

Bad Oeynhausen - Auf der A2 ist am Sonntag bei Bad Oeynhausen ein Reisebus ausgebrannt. Alle 46 Insassen hätten sich unverletzt retten können, berichtete ein Polizeisprecher in Bielefeld.

Die Brandursache sei noch unklar. Vermutlich habe es sich um einen technischen Defekt an dem aus Lettland stammenden Reisebus gehandelt. Auf der Autobahn, die in Fahrtrichtung Dortmund zwischen dem Autobahnkreuz Bad Oeynhausen und der Ausfahrt Exter komplett gesperrt wurde, bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare