Paket explodiert: Frau schwer verletzt

Rheinfelden - Bei der Explosion eines Pakets ist eine Frau in Rheinfelden in Baden-Württemberg am Dienstag schwer verletzt worden. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

Die 49-Jährige hatte die Sendung am Abend in einer Postfiliale abgeholt, wie die Polizei Lörrach berichtete. In ihrem Auto sei es dann zu der Explosion gekommen. Vermutlich habe die Frau das Paket dort geöffnet. Es bestehe keine Lebensgefahr.

Es gebe keine Hinweise darauf, dass der Anschlag einen politischen Hintergrund hat, hieß es. Es werde im privaten Umfeld der Frau ermittelt. Der Kleinwagen der Frau wurde nahezu vollständig zerstört. Die 49-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare