Mann ersteigert gestohlene Kamera seiner Freundin

Michendorf - Die gestohlene Digitalkamera seiner Freundin hat ein 30-Jähriger zufällig über ein Auktionshaus im Internet ersteigert. Der Verkäufer muss nun mit unangenehmen Folgen rechnen.

An Heiligabend traf er sich mit dem 34 Jahre alten Verkäufer auf einem Autobahnrasthof in Brandenburg, wie die Polizei am Montag in Potsdam mitteilte. Bei der Übergabe stellte der Mann fest, dass der hochwertige Apparat die erst eine Woche zuvor in Potsdam gestohlene Kamera seiner Freundin war - er hatte die Originalverpackung mit der Gerätenummer dabei. Die Polizei zeigte den Verkäufer wegen des Verdachts der Hehlerei an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare