Tierische Überraschung

Mäusebussard landet im Kinderzimmer

Ein Mäusebussard ist in Goslar durch die Fensterscheibe eines Kinderzimmers geflogen.

Goslar - Ungewöhnlicher Besuch im Kinderzimmer: In Goslar ist ein Mäusebussard im Zimmer eines Vierjährigen gelandet. Der Vogel war durch die Scheibe gekracht.

Der Vogel durchbrach am Samstag die doppelverglaste Scheibe des geschlossenen Fensters, wie die Polizei mitteilte. Dabei verletzte sich das Tier und es war nicht mehr in der Lage zu fliegen. Polizeibeamte fingen den Vogel ein und brachten ihn zu einem Tierarzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare