Lottospieler im Glück

Schleswig-Holsteiner knackt Millionen-Jackpot

Kiel - Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hat den Jackpot geknackt und über drei Millionen Euro im Lotto gewonnen.

Der Glückliche aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde tippte als bundesweit Einziger sechs Richtige und die passende Superzahl, wie Lotto Schleswig-Holstein am Montag in Kiel mitteilte. Für den Volltreffer kassiert er rund 3,2 Millionen Euro. Da der Tipper zudem mit einem Systemschein gespielt habe, kämen weitere 117.500 Euro Gewinn aus richtigen Kombinationen oben drauf, erklärte ein Lotto-Sprecher.

Fünf weitere Spieler aus Bayern, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz schafften sechs Richtige und strichen rund 367.000 Euro ein.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare