39 Leichen in Plastiktüten entdeckt

Hanoi - In einem verlassenen Beerdigungsinstitut haben Behörden 39 verweste Leichen entdeckt. Die Körper waren in Plastiksäcken verpackt. Wo der Besitzer abgeblieben war:

Das berichtete die Zeitung “Thanh Nien“ am Dienstag. Wo sich der frühere Beerdigungsunternehmer aufhält, sei unbekannt. Der Mann hatte 2009 sein Geschäft in Ho Chi Minh-City, dem ehemaligen Saigon, aufgegeben. Er hatte die Räumlichkeiten von einem Vietnamesen gemietet, der zeitweise in Japan lebte. Der fand die Leichen nun bei seiner Rückkehr.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare