Erster Eindruck überzeugte

Kita toller als Zuhause: Dreikäsehoch büxt aus

Rudolstadt - Ein Zweijähriger ist im Kreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen ausgebüxt. Der Grund? Ihm hat es im Kindergarten besser gefallen als daheim.

Der kleine Junge sei am Montag von einer Passantin allein in Rudolstadt entdeckt worden, teilte die Polizei Saalfeld am Dienstag mit. An dem Tag hatte er seinen ersten Tag im Kindergarten zur Eingewöhnung, war aber bereits abgeholt worden. Zu Hause bei seinem älteren Bruder hielt ihn jedoch nichts: Der Kleine wollte zurück in die Kita. Die Polizei verständigte die Mutter, die ihren Sohn aus der Stadt abholte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare